Star Wars Amazon Star Wars Merchandise bei Amazon!

PC Age of Empires [Reihe]

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Spaceball, 15. Juli 2004.

  1. Aiden Thiuro

    Aiden Thiuro Star-Lord, Alphawolf, IMP-OL Mitarbeiter

    Ein AoE 4-Hype hat mich bislang zwar (noch?) nicht ergriffen, aber was ich bisher gesehen habe, gefällt mir schon sehr. Es sieht - für mich - schon so aus als habe man AoE 2 ordentlichen weiterentwickelt.

    Ich bin also ziemlich optimistisch gestimmt.

    @Conquistador

    Bei Gamestar wurde in einem Video erwähnt, dass im fertigen Spiel wohl acht Völker zur Verfügung stehen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass man da per DLC weitere Völker "mühelos" nachliefern kann, wenn die entsprechende Nachfrage vorhanden ist und man das Balancing hinbekommt.

    Grüße,
    Aiden
     
    Conquistador gefällt das.
  2. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Ich bin da schon zuversichtlich, da Relic Entertainment bereits gut geliefert hat. Company of Heroes gilt ja schon bei manchen als Höhepunkt der WW2-RTS-Spiele.
    Ja, nachdem ja selbst AoE 2 noch lange nach meiner aktiven Zeit in seiner HD-Version Erweiterungen erfahren hat ist das gut möglich. Gehypet bin ich allerdings auch noch nicht, freue mich aber dass diese Reihe fortgesetzt wird :)
     
  3. Hampo

    Hampo loyale Senatswache

    Also mal ganz losgelöst vom Gameplay sagt mir das grafisch überhaupt nicht zu. Ich bin geradzu erschrocken das dies die Grafik eines großen Titels ist der 2021 erscheinen soll und mit Microsoft ja wirklich Finanz Power im Rücken hat. Ich habe auch irgendwo gelesen, dass sie die gleiche Engine benutzen wie seit AoE2. Ich bin wirklich kein Grafik Fanatiker aber ich hatte mir da schon wesentlich bessere und hübschere Grafik versprochen.
     
    Aurelian gefällt das.
  4. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    AoE 1&2 nutzen die Genie Game Engine. Relic nutzt für AoE 4 die Hauseigene Essence Engine.
     
  5. Aurelian

    Aurelian floating Premium

    Rein optisch erinnert mich das leider auch eher an andere Versuche, Klassiker in ein optisch neues Gewand zu packen und dabei ziemlich schlecht auszusehen.

    Gemessen an dem Impact von seinerzeit AoE wirken die Bilder mehr wie ein Indie-Titel als nach DEM Nachfolger des Klassikers schlechthin. Vor allem, wenn man bedenkt, dass das Spiel seit Jahren in der Entwicklung befindet. Bei den meisten Vertretern des Genres sind die Armee immer noch Klontruppen, aber wenn es selbst Total War schafft, seinen Einheiten ein paar unterschiedliche Skins zu geben, kann ich das von AoE doch auch erwarten. Auch, was die Engine vermuten lässt, sieht nicht gerade wegweisend aus. Fairerweise war AoE 2 gegenüber anderen Titeln wie Ground Control grafisch damals auch nicht so ambitioniert und setzte auf andere Schwerpunkte, aber die Schauwerte aus den Trailern haben so gar keine Gravitas für mich.

    Rein visuell bisher absolut unterwältigend, da muss das Gameplay erste Sahne sein.
     
    Hampo gefällt das.
  6. Hampo

    Hampo loyale Senatswache

    Hast du da eine Quelle? Ich hatte es leider falsch im Kopf, es ist nicht die Engine von AoE2 sondern wohl die von AoE3. Age of Empires 4 nutzt die selbe Engine wie Age of Empires 3 laut Pc Games Hardware. Wenn das stimmt würde AoE4 die Bang! Engine nutzen die erstmals bei Age of Mythology (2002) benuttzt wurde. Damit würde Ao4 auf einer fast 20 Jahre alten Engine laufen und nicht auf der Essence Engine. Allerdings schmeisst Google auch einen Artikel von Windowscentral aus bei dem es heisst:
    :verwirrt: Komisch aber eine Primärquelle konnte ich jetzt leider bei einer kutzen Suche nicht finden.

    Für mich "wirkt" das gezeigte auch eher nach älterer Engine und mit der Bang! Engine wurde ja auch grade für die DE von AoE3 gearbeitet. Warum AoE4 aber jetzt schlechter aussieht als die DE von AoE3 versteh ich nicht. Das bisher gezeigte erinnert mich grafisch an eine aufpolierte Version von Empire Earth und sieht nicht aus wie ein RTS das in den 20er Jahren des 21. Jahrhunderts von einer Firma mit Microsoft im Rücke präsentiert wird.
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Wie das Ganze aussieht ist ja erstmal unabhängig von der Engine. Davon abgesehen wäre es eher merkwürdig wenn Relic eine alte Engine verwenden würde, obwohl sie eine eigene Engine haben. Schließlich bringt so ein Engine-Wechsel ziemlich viele Probleme mit sich, weswegen manche Studios auch gerne mal bei der bekannten Engine bleiben obwohl es eine neue Version gibt. Rising Storm 2 ist z.B. so ein Fall, das mit der Unreal 3 gemacht wurde, obwohl die zu Beginn der Entwicklung schon längst die Unreal 4 hätten verwenden können.

    Im offiziellen Age Of Empires Forum gibt es zum Thema Engine ebenfalls einen Thread, in dem Stellenanzeigen von Relic zu sehen sind, die sich ganz klar auf die Essence Engine bei AoE4 beziehen:

    https://forums.ageofempires.com/t/a...e-and-gameplay-likely-to-include-squads/38160

    Ich frage mich auch warum es so viele Leute gibt, die AoE4 jetzt ankreiden dass es so altbacken aussieht. Imho ist das genau richtig, weil damit das Feeling der alten Spiele rüberkommt.
     
    Ansiv Reeblac, Aiden Thiuro und Minza gefällt das.
  8. Aurelian

    Aurelian floating Premium

    Ich habe AoE seinerzeit als "zeitgemäß" empfunden, auch aus heutiger Sicht ist das so. Es ist in meinen Augen auch etwas völliges anderes, ob die Karte nostalgischer Charme (1) ausgespielt wird oder es einfach 8 - 10 Jahre veraltet aussieht (2): Bei dem Gameplay-Material denke ich eben nicht an (1), sondern an (2), denn so sah AoE 2 ja eh nie aus.

    Das ist hier offenbar Geschmackssache und meinen trifft es leider nicht.
     
  9. Hampo

    Hampo loyale Senatswache

    Gibt es dafür mit den HD und DE der Vorgängerspiele nicht genug Nostalgie Material? Bei den ganzen Neuerungen und auch dem neuen Gameplay haben einige wohl auch erwartet das sich die Grafik weiterentwickelt. Für das Feeling der alten Spiele gibt es ja die sehr guten Überarbeitungen, die bis heute mit neuen DLCs usw versorgt werden. Von einem AoE4 erwarte ich aber Neuerungen auch grafisch sonst könnte man sich das ja sparen. RTS Fans warten ja sowieso seit Jahren auf ein neues Triple A RTS nach Starcraft II und da kann ich dann die Frustration verstehen. Ich selber hab mir auch eine bessere Grafik gewünscht und in den Trailern vor dem jetzigem Trailer sah das ja auch noch ganz anders aus. Hier z.B. der Gameplay Trailer von vor einem Jahr:



    Gegenüber des neuen Gameplay Trailer ist jetzt schon ein Herbes Downgrade.
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.