Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Deutscher Hip Hop.... Hip oder Flop?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von MrDeifel, 11. September 2006.

?

Wer ist der beste Deutsche Rapper/Hip Hopper?

  1. Samy Deluxe

    11 Stimme(n)
    6,0%
  2. Beginner

    3 Stimme(n)
    1,6%
  3. Bushido

    9 Stimme(n)
    4,9%
  4. Curse

    5 Stimme(n)
    2,7%
  5. Eko Fresh

    2 Stimme(n)
    1,1%
  6. Aggro Berlin / Sido / Fler

    6 Stimme(n)
    3,3%
  7. Fantastischen 4

    17 Stimme(n)
    9,3%
  8. Massive Töne

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Blumentopf

    6 Stimme(n)
    3,3%
  10. Kool Savas

    5 Stimme(n)
    2,7%
  11. Afrob

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. Dickes B

    1 Stimme(n)
    0,5%
  13. Torch

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. anderer Artist (bitte im Thread dann angeben)

    18 Stimme(n)
    9,9%
  15. hör keinen deutschen sondern nur amerikanischen

    7 Stimme(n)
    3,8%
  16. omg ich hör gar keinen Hip Hop

    92 Stimme(n)
    50,5%
  1. Crimson

    Crimson The great Cornholio

    Deutsch-Rap anno 2018 ist durchsetzt von reaktionärem Gepose, Frauenverachtung, Gewaltverherrlichung und kaum verstecktem Antisemitismus, worüber man inzwischen durch die - zum Glück vorerst letzte - Echo-Verleihung auch endlich mal in einer breiteren Öffentlichkeit spricht.
    Dennoch höre ich momentan relativ viel deutschsprachigen Hip-Hop, da es neben diesen ganzen Spacken wie Kollega, Farid Bang, Bushido usw. inzwischen Band wie die Antilopen Gang, Zugezogen Maskulin oder Waving The Guns gibt, die sich wohltuend von den Erstgenannten absetzen. Diese Bands haben Wurzeln, die ganz klar im Punk liegen, und das gefällt sogar einem alten Mann wie mir... :cool:

    C.
     
  2. Steven Crant

    Steven Crant Baron von Cirrus & Ex von der Baumknutscherin Premium

    Du hast neben den ganzen aufgepumpten Superrappern noch die neue Generation vergessen, die zur Zeit die Spotifiy Charts besetzt. Irgendwelche Autotune-Musiker die mit ihren elektronisch verschandelten Textwiederholung, die kaum noch inhaltlich von Satire zu unterscheiden sind, berühmt werden. Achja, obendrauf kommt noch eine Prise ghettomäßiges Kiez-Deutschtürkisch um richtig abzugehen.
     
    Deak gefällt das.
  3. Aiden Thiuro

    Aiden Thiuro Star-Lord, Alphawolf, IMP-OL Mitarbeiter

    Felix Blume alias Kollegah scheint seine Fanbase genau studiert zu haben und zieht den Dümmsten nun allerhand Geld (2.000 EUR für ein paar Video-Chats) aus der Tasche. Scientology scheint sich da vom "Alpha Mentoring" noch eine Scheibe abschneiden zu können. Und Unterstützung bekommt Blume dabei von einer mehr Schein als Sein-Beratungsfirma Baulig Consulting.

    https://www.buzzfeed.com/de/paulschwenn/undercover-in-kollegahs-alpha-mentoring

    Der deutsche Hip Hop treibt ziemlich kuriose Stilblüten.

    Grüße,
    Aiden
     
    Darth Zion gefällt das.
  4. Agustin Prada

    Agustin Prada Schlächter von Dubrillion | IMP-OL

    Jemand der seine ganze Karriere auf Lügen und Übertreibungen aufgebaut hat, beschmutzt den Namen Hip Hop ohnehin nur. „Keep it real“ zählt hier in Deutschland halt nicht, wo die Zuhörerschaft größtenteils aus 12 jährigen Kindern besteht. Und Kollegah war schon immer gut darin, seine Kinder Fans zu beeinflussen. Jetzt, wo viele von denen erwachsen werden, zieht er ihnen das Geld halt anderweitig aus der Tasche.

    Ich hab den Typ schon immer durchschaut. Dass er mit seinem Trainingsprogramm junge Leute zu Sport animiert hat, hab ich ihn noch angerechnet. Aber dieser Motivational Coach Bullshit, den er seit geraumer Zeit abzieht, zeigt einmal mehr sein wahres Gesicht. Nicht mehr als ein Blender und skrupelloser Geschäftsmann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2019
    Banthapudu und Aiden Thiuro gefällt das.

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.