Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Glaubt ihr an.........

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Guest, 11. Oktober 2000.

  1. Guest

    Guest Gast

    Re: Re: s.o.

    Also wenn eines Tages hier Außerirdische landen würden (hmm, ist das wahrscheinlich? Nö, aber möglich!), dann würde ich gerne mal das Gesicht vom Papst sehen... *einweltbildzerfällt*


    Craven
     
  2. Guest

    Guest Gast

    böses foul

    wenn auserirdische einmal landen sollten sehe ich ein ganz anderes Problem als den Papst, es könnte dann das gleiche passieren wie früher mit den Indianern in Amerika, sie könnten krankheiten einschleppen die für sie so harmlos sind wie ein schnupfen, für uns jedoch absolut tötlich sind.
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: böses foul

    Stimmt. Wenn sie (öffentlich) landen würden, müßten sie erst mal in Quarantäne. Aber andersrum kann es ja auch passieren, daß für sie der Schnupfenvirus tödlich ist (siehe Krieg der Welten). Und bestimmt werden sehr viele Leute durchdrehen, falls ein UFO landen würde und es würde große Panik ausbrechen.



    Craven
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Glaubt ihr an.........

    Und wass ist wenn sie anscheinend in Frieden kommen und dann die Welt erobern wollen ? (Mars Attaks)
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Glaubt ihr an.........

    Ok ... *Hände über dem Kopf zusammenschlag* ... da sag ich jetzt nix zu.(schau mal in den Topicbeginn)
     
  6. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    es gibt Bakterien aufm Mars die es nicht auf der erde gibt das sind auch auserirdische ^^
     
  7. Gibt es nicht... sonst hätte ja die sehr renomierte "Bild" schon längst A L I E N S ! ! ! 1 1 getitelt.

    Was es allerdings gibt sind wage Anzeichen auf Bakterien von einem Mars-Meteorit der in der Antarktis niederging.

    Trotzdem kein Grund diesen alten Thread wieder rauf zu holen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2004
  8. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ich bin geschockt dass es Threats gibt, die (fast) ausschließlich von Gästen bepostet sind!

    Hab nicht alle Beiträge der "Gäste" durchgelesen daher folgendes:

    Wir haben hier in einem Sonnensystem mit neun Planeten, sowie über fünfzig Monden... auf vier von diesen Himmelskörpern ist leben wie wir es kennen grundsetzlich möglich.
    Auf dem Mars existiert bewiesenermaßen noch bakterielles Leben, ferner gibt es Zeichen die auf Vegetation ähnlich unserer während des Präkambriums hindeuten...

    Jetzt überlege ich mir, wieviele Milliarden Sonnen diese Galaxis hat, und überlege mir wieviele Planeten es ein System wohl im Durchschnitt hat, ganz gleich welches Ergebnis ich dabei bekomme, ich nehme weiter die Werte unseres Systems, denke pessimistisch und subtrahiere aus der Hochrechnung der Planeten die Leben hervorbringen können 99%.
    Vom Ergebnis noch einmal ein viertel genommen (Vorbild wieder die Erde) und ziehe wieder 99% ab. Damit haben wir in irgendwas zwischen hunderttausend und zehntausend Planeten, die derzeit Erdähnlich sein sollten...
    Vom niedrigswert nur Zehn prozent genommen, und ich gehe davon aus, dass es auf mindestens Tausend Welten intelligentes/vernunftbegabtes Leben gibt.

    Jetzt erinnere ich daran, dass wir noch nicht die grenze der Milschstrasse verlassen haben, und merke vor dass es Billiarden Galaxien gibt.

    Wer ist eigentlich so anmaßend zu glauben wir wären die einzigsten im Universum???

    Ich könnte noch einen netten Beitrag hinzufügen, der einen überlegen lässt ob wir nicht schon besucht wurden... dazu muss ich aber in vier Büchern nochmal Fakten zusammenkratzen, falls sich jemand dafür interessiert.
     
  9. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Du verstehst das falsch das da Gast steht heisst nicht das ein Gast gepostet hat, es war ein ganz normaler User nur ist es so lange her, wie du am Datum erkennst, das der Benutzer der gepostet hat nicht so lange gespeichert bleibt, und deshalb steht dort nur noch Gast.
    Gäste können garnicht posten man muss schon regestriert sein.

    Öhhm
    War deine Aussage überhaupt ernst gemeint? :confused:
     
  10. Dazu muss aber gesagt werden dass das Universum "etwas" größer als ein Fussballstation ist.... Und die Wahrscheinlichkeit auch mit nur einer dieser ausserirdischen Rassen in Kontakt zu treten eine mehr als geringe ist.
     
  11. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    @Karde u. Yoda: Das liegt daran, dass dies die Übernommenen Beiträge vom ezBoard sind. Bei Beiträgen von vor dem Umzug (November/Dezember 2001) steht immer Gast als Autor, weil diese Infos nicht mit übertragen werden konnten.

    @Thema: Der beste Beweis für intelligentes Leben im All ist, dass sie sich nicht haben auf der Erde blicken lassen ...
     
  12. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    @ Luce: Naja ich würde eher mal sagen so gut wie gar nicht vorhanden


    So und dann soll in unserem Sonnensystem also auf 4 Körpern Leben so wie wir es kennen möglich sein??? Wo denn bitte???

    Und naja wenn man die ganzen Zufälle betrachtet die eine Rolle spielten als die Erde Leben entwickelte realtivieren das mit den Milliarden Sonnen....
     
  13. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    aber er kommt doch gut an ^^
     
  14. - Erde
    - Mars
    - Titan
    - Europa

    Könnte man *Bitte* mit dieser ewigen "Die Menschheit ist ********"-Mentalität aufhören ? Diese elendigen "Tiere sind bessere Menschen", "Menschen sind schlechtere Tiere" "Menschen sind im Vergleich zu nicht existenten Lebewesen dümmer" ect. Sprüche werden doch langsam lächerlich, natürlich ist die Menscheheit auch nicht fehlerhaft, aber so grottig wie sie meistens dargestellt wird ist sie nicht. Ja, natürlich haben wir das Potenzial uns selbst und das große Runde Ding unter uns zu vernichten, aber wir haben es (noch) nicht getan !
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2004
  15. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    also das es nochmal so eine art leben oder noch höher entwickeltes leben gibt wie uns glaub ich nicht den es waren haufenweise zufälle das wir denken gedacht haben unsere vorfahren waren würmer !
     
  16. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    @Squall
    Und warum soll bei dieser Anzahl ( Alles runter relativiert immer noch eine enorme Anzahl ) nicht auch ein "Wurm" zu nem Fisch und weiter zu was annähernd menschenähnlichem entwickelt haben?

    @Janem
    Die ganzen Zufälle - das hört sich an. Weißt du eigentlich wie wenig Zufälle das waren? Selbst wenn ich dein Argument gelten lasse, die Masse der Zahl schlägt den Schluß wir wären die einzigen wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2004
  17. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    also der größte Zufall wahr wohl das die Affen damals in die steppe gelaufen sind und da eben von löwen gerissen wurden und deswegen den aufrechten gelernt haben die hätten ja einfach im jungel bleiben können, gut das könnte auch von inteligentz zeugen das sie ihr Gebiet erforschen wollten...

    aber wäre unser Planet vileicht näher an der sonne oder weiter weg, wäre leben sowieso nicht möglich ! also es muß schon ziemlich viel zusammen kommen das eine geringe chanchse ensteht das leben sich überhaupt entwickeln und dann auch noch intelligentes !
     
  18. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Das ist das einzige, was unseren Planeten von allen anderen im Sol-System hervorstechen lässt. In früheren Zeiten aber hatte der Mars, ähnliche Verhältnisse obwohl er weiter von der Sonne entfernt ist. Möglicherweise lag das an geotermalen aktivitäten, die heute nicht mehr sind, oder die Marsatmosphäre ist nicht mehr die gleiche wie früher einmal, worin auch Vulkanaktivität die Ursache sein könnte.

    Die Entstehung der "Ursuppe" ist ein simpler chemisch-physikalischer Prozess, der in Labors erfolgreich wiederholt werden konnte. Der ganze Rest erstreckte sich über mehrere Milliarden Jahre und war in sich mehr oder weniger eine in sich logische Kettenreaktion.

    Im Gegenteil. Das ein paar Affen in die Steppe auswanderten, war kein dummer Zufall. Es war eine direkte Folge ihrer schwäche - ja du liest richtig - mit dem Wachsen der Affenpopulation schrumpfte der Lebensraum. Die stärkeren behaupteten sich und nahmen ihre Reviere ein. Die schwächeren waren gezwungen zu den Löwen in die Savanne zu gehen... den Rest kennst du ja sicher.
     
  19. Smash

    Smash Gast


    Nette Rechnungen arbeitest du in einem Observatorium?;)


    Nein ich finde es lächerlich zu glauben,dass wir Menschen alleine in diesem Universum sind . Karrde hat volkommen Recht.
    Es gibt Aliens dadraußen und wer weiß vielleicht sind es ja auch Menschen ??
     
  20. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    wen wir die einzigsten lebewesen wären in dieser glaxy wäre das doch eine riesen platzverschwendung ^^ < aus nem film

    aber ich glaub nicht daran das es so eine lebensform gibt die im weltraum mit schiffen rumreist wen es aliens gibt sind das höchstens tiere
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.