Star Wars Amazon Star Wars Merchandise bei Amazon!

Knights of the Old Republic angekündigt

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von Guest, 17. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Detch

    Detch Gast

    Man kann es wohl am ehesten mit Neverwinter Nights vergleichen. Ich hab es vor kurzem bei Giga Games gesehen und war auch recht angetan davon. So wie es aussieht wird es ganz gut werden, aber wenn ich an die Verbindung von "Star Wars " mit "Videospiel" denke, dann habe ich da ein ganz mieses Gefühl.
     
  2. ScherbertLemon

    ScherbertLemon Dienstbote

    Jedi of the old Republic...

    Hi Leute, ich hab von einem neuen SW Game gehört, dass nach meinen Infos so im Mai rauskommen soll.
    Es Heißt "Jedi of the Old Republic" oder so.
    Habt ihr zufällig mehr Informationen darüber?
    Was für eine Engine wird benutzt? Auf den Screenshots sieht es irgendwie nach JK2 bzw. Quake3 Engine aus.
    Wenn ihr was genaueres wisst, bitte posten.
     
  3. Das Spiel heißt "Knights of the Old Republic". Es wird für XBox und wenig später auch für PC erscheinen. Der Handlungsstrang spielt etwa 4000 Jahre vor den sechs Filmen.

    Über die Engine weiß ich auch nichts, es wird aber ein Adventure sein. Man wird evtl. mehrere Charaktere spielen (ein JEdi Team vermutlich) und muss Rätsel lösen, Dinge finden und natürlich kämpfen. Gegner sind dabei die Sith, die es da ja noch zur Genüge gibt.

    Das Spiel ist sehr textlastig (was ich persönlich sehr geil finde) und insgesamt soll es etwa soviel Text haben wie ein schöner 400-Seiten Roman.

    Veröffentlichungstermin ist im Augenblick III. Quartal für die PC-Version.
     
  4. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nein. KotoR ist ein Rollenspiel, am ehesten vergleichbar (laut Entwicklern) mit Neverwinter Nights (was schon mal bedenklich ist, denn obwohl NWN nie in Hack'n'Slay-Orgien verfiel wie dieses grässliche Diablo, stand doch der Action-Part mindestens auf gleicher Stufe wie der 'ruhige Teil').
     
  5. Craven

    Craven junger Botschafter

    Und auf der offiziellen Seite findet man Infos, ne Menge Screenshots und einen frühen Trailer.


    Craven
     
  6. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    KotoR wird höffentlich genial, warte ja schon seit >1 Jahr drauf, also seitdem ich von dem Spiel weiß! :)
    Mir ist fast egal, ob es wie NWN oder DS oder BG oder Diablo oder wie auch immer wird, ich mag all diese Spiele, hauptsache das SW-Feeling kommt rüber!
     
  7. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich habe die Euphorie und den Hype, der von Diablo ausgeht, nie verstanden... das Ding ist ein besseres Jump'n'Run, mehr nicht.
    Aber bitte, sehr viele Leute sind begeistert davon und fühlen sich sehr schnell auf den Schlips getreten, wenn man eine andere Meinung hat ;).

    Ich bin auch gespannt, aber es macht für mich einen großen Unterschied, ob das Gameplay jetzt mehr an Diablo oder mehr an Baldur's Gate erinnert... wenn ich mich mit dem Lichtschwert durch Horden von Gegnern hacken will, kann ich JK2 spielen. Das wichtigste an einem RPG sind für mich Story und Quests, und für mich gilt auch der Grundsatz, je weniger sinnloser Kampf, desto besser.
     
  8. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Jeder hat seinen freien Willen und seine freie Meinung, auch du! ;)

    Ich bezweifle schwer, dass es Diablo-Style wird, würd auch irgendwie nicht in die GFFA passen ...
     
  9. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Ich hoffe auch, dass mehr auf Story und Aufgaben, ... Wert gelegt wird. Wilde Lichtschwert-Metzeleinen können sie ja in JK3 verarbeiten. ;) Auf das Spiel freue ich mich auch schon, denn da hat mir schon JK2 gefallen.

    Aber zurück zu KotoR. Das Spiel wird bestimmt genial. Die Bilder sehen einfach super aus.
    Hoffentlich hat man da auch eine große Handlungsfreiheit. Also nicht so, dass man wirklich nur einen roten Faden durchgehen folgt, sondern sein "Schicksal" im Spiel (natürlich muss es am Ende wieder alles zusammenlaufen) selber bestimmen kann. Denn dadurch wird man auch zum mehrmaligen Durchspielen angeregt.
    Und gaaaaaanz große Welten sollte es auch haben, so dass man sich auch leicht verirrt und ein langes Spielvergnügen hat.

    Wird man auch zwischen bekannten Planeten hin- und herreisen können? Z.B. zwischen Naboo-Tatooine?

    Was ganz lustig wäre, wenn das Spiel so ca. 800 Jahr vor Ep. I spielen würde, und dann auf seinen Reisen mal "klein Yoda" als Padawan eines Meisters treffen würde, sozusagen als kleiner Gag von GL. :D

    Ich werde mir das Spiel auf jedenfall holen. Koste es was es wolle.
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Diablo habe ich ganz gern gespielt, aber man kann es nicht als richtiges Rollenspiel betrachten. Es ist Action mit Rollenspielelementen - eben ein Actionrollenspiel. Ist mir eigentlich zu simpel, denn ich bevorzuge Rollenspiele, die aufwendig und auch ein wenig komplizierter sind.

    KOTOR wird hoffentlich eine stärkere und vor allem wichtige Story haben, kein Dauergemetzel (mir war schon Baldurs Gate zu Kampfbetont). Ich erwarte ein umfangreiches, klassisches RPG mit einem vernünftigen Kampfsystem. Nicht dieses Echtzeitchaos (na gut, bei Planescape Torment funktionierte es ganz gut).

    Ich warte jedenfalls sehnsüchtig auf KOTOR und hoffe, es wird meine Erwartungen erfüllen.
     
  11. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Ist das nicht mit den Entwicklern von BG gemacht worden? Denn dürfte es eigentlich besser werden als NWN, denn da war Black isle nicht so dran beteiligt. Ich glaube aber mal es wird echtzeitkämpfe und keine runden haben, höchstens wahlweise eine art Rundenpausensimulation. Ich finde aber Echtzeit gar nicht übel, hat in PST gut funktioniert und auch in BG find ich es in Ordnung, nur in NWN wars durch das 3D etwas schwierig, weshalb ich mal hier gespannt bin. Was wohl arg unter einer 3D Sache leiden wird ist, dass die Länder nur sehr eingeschränkt sein werden, was die Größe betrifft und man wohl nie so weit wandern kann, wie in manch anderem RS (z.B. Arcanum).
     
  12. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Aber ich glaube, dass das Spiel leider sehr action-betont wird. Denn auf jedem zweiten Bild, das man sieht, hält unser Mann (weiß noch nicht wie die zu steuernde Person heißt) immer ein LS aktiviert in der Hand. Und um ihn rum stehen zehn andere mit einem LS.
    Erinnert fast an JK2. ;)
     
  13. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    erinnert mich eher an AotC :p Aber vielleicht sind die Bilder nur deshalb so häufig, weil die auf LS stehen und die vielleicht am besten aussehen. Hoffe doch, dass die Story nicht zu kurz kommt. Is eigentlich bekannt ob da Onderon und die Bestienkriege vorkommen? Es gab doch mal ein Comic das genauso in der englischen version hieß.
     
  14. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith


    Das kann gut sein. Denn jeder der ein LS sieht, denkt automatisch an SW (nicht nur Fans).

    Und welcher Nicht-SW-Fan würde sich ein SW-Game holen, wo er kaum Bilder mit einem LS sieht. Ohne LS kein SW.
    Und leuchtende Lichtschwerter sehen einfach cool aus. :cool:
    So werden wahrscheinlich eben mehr Leute angesprochen, sich dieses Spiel zu kaufen.
    Allgemein sind auch Actionspiele gerade dominierend in der Spiele-Szene. Und durch die LS-Bilder denken vielleicht auch Action-Fans dass KotoR, trotz Rollenspiel, mehr auf Action/Kampf ausgerichtet ist und für sie somit interessant sein könnte. Ich hoffe mal, das hat die KotoR-Macher nicht stark beeinflusst hat.
     
  15. Craven

    Craven junger Botschafter

    Was mich irgendwie nervt: ratet mal, auf welchem Planeten man (unter anderem) spielt. Richtig, Tatooine!

    Irgendwie kann ich langsam keine Sand mehr sehen in SW-Spielen. Jedes kleine Popel-Spiel hat mindestens einen Tatooine-Level. Wenn ein Spiel schon 4.000 Jahre vor den Filmen spielt, warum kann man dann nicht antike Versionen anderer Planeten nehmen? Aber Tatooine sieht auf den Bildern von KotOR genauso aus wie in EP1 oder EP4. Selbst Jawas oder Tuskens haben anscheinend in knapp 4 Jahrtausenden keinerlei Evolution oder zivilisatorische Fortschritte erlebt.


    Craven
     
  16. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Tatooine? Als ichs letzte Mal die Seite von dem Spiel ansah, war das noch nicht. Muss sagen, ist wirklich langweilig stets das gleiche zu haben. Ich dachte immer das Outer Rim war zu der Zeit noch fast unerforscht und da sind sie dann schon bis zum von Luke als am weitestentfernten Punkt des Kerns gekommen, um dort wieder mal Tusken hinzustellen. Na toll. Ich fände es auch besser mal endlich neue Welten zu sehen oder wenigstens diejenigen, die man mit der wirklich alten Alten Republik am meisten vebindet.
    Mal sehen, vielleicht haben sie wenigstens einiges neues reingepackt und vielleicht entdeckt man ja auch warum sich auf tatooine nie was ändert, wär doch auch mal was.
     
  17. Picco

    Picco Heimwerker King *grunz* *grunz* *grunz*

    So hab nen erstes Video gesehn und bin beeindruckt, wird sicher geil, da ich ne Box hab werd ich mir das auf jeden Fall holen :p
     
  18. qstarbux

    qstarbux Senatsbesucher

    Ja, diese spiel wird etwas so sein wie morrowind. Einfach diese spiel ist in der zukunft und morrowind irgendiw achent times ist.:p
     
  19. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Star Wars in der Zukunft? :confused: Selbst die Filme waren "a long time ago" und das Spiel spielt nochmal 4000 Jahre davor! :eek: *tadeln*

    Edit: Was bedeutet der letzte halbe Satz? :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2003
  20. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    :confused: :confused:
    Missdeute ich jetzt etwa deinen Smilie oder versteh ich einfach deine nicht vorhandene Argumentation, warum das denn so sei, falsch? ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.