Star Wars Amazon Star Wars Merchandise bei Amazon!

Roque Squadron-Film (2023)

Dieses Thema im Forum "Star Wars Ablegerfilme und Serien" wurde erstellt von Count Flo, 11. Dezember 2020.

  1. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

  2. Nussknacker

    Nussknacker einst mächtig

    Uii. Das klingt super. Die Flieger eignen sich gut fürs Kino. Herrlich.
     
  3. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac loyaler Abgesandter

    In welcher Zeit wird der Film spielen?
     
  4. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    DAS macht mich wieder skeptisch. Aber der Hintergrund von Patty Jenkins macht mich optimistisch. Hach. Ich weiß nicht. Ich hätte mir so einen Film früher gewünscht... jetzt, wo ich irgendwie jede Lust am neuen EU endgültig verloren habe, habe ich nur noch "Angst", sie könnten auch meine geliebten X-Wings irgendwie kaputtmachen. Naja. Abwarten. Vielleicht werde ich überrascht und es gibt endlich etwas, das mir neben Rogue One gefällt :) Solo fand ich ja auch nicht sooo schlecht.
     
  5. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac loyaler Abgesandter

    Also nach Episode 9? Kann ich hier nicht so genau rauslesen.
     
  6. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    So verstehe ich das, ja. Wenns die Saga in die "neue, zukünftige Zeit" versetzen wird...
     
  7. Darth Stassen

    Darth Stassen kein "echter Fan"™ Premium

    Auf Twitter meinte jemand mit Verweis auf Kennedy, dass die Handlung nach TROS spielen wird:
    https://twitter.com/king_jg/status/1337196911900545024?s=21
     
  8. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Da das Video hier noch nicht gepostet wurde - eine Art "Ankündigungsteaser" der Regisseurin:

     
    Crystal gefällt das.
  9. Geist

    Geist Gast

    Hm. Ich weiß nicht recht. Eigentlich müsste gerade ich ja jubeln über einen RS-Film, sollte man meinen, aber irgendwie stellt sich aufgrund der bislang sehr spärlichen Infos da noch nicht so wirklich Euphorie einstweilen ein. Für mich kommt die Ankündigung ein bisschen aus dem Nichts - so, als ob sie nicht genau wüssten, in welche Richtung sie weiterarbeiten sollen mit Star Wars, und deswegen probiert man jetzt halt alles aus und schaut, was picken bleibt (wird wie immer das Clone Wars- und Jedi-Zeugs sein). Ich warte mal ab, was dabei rauskommt. Die Regisseurin hat ja jedenfalls einiges drauf, denn Wonder Woman fand ich damals ziemlich gelungen. Hoffentlich ist sie nicht nur als Prestigename an Bord, sondern auch ein Star Wars-Fan.
     
  10. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

  11. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac loyaler Abgesandter

    Okay das ist wirklich krass! Du hattest sogar die Regisseurin richtig??? :o Muss man die eigentlich kennen?
     
    Nomis Ar Somar gefällt das.
  12. Nomis Ar Somar

    Nomis Ar Somar Grauer Jedi

    Haut mich nicht aus den Socken. Das ist ja quasi die größte Ankündigung unter den neuen Inhalten und dafür finde ich sie relativ blass. Vor allem wie viele Jahre nach TROS soll das denn spielen? Ich hoffe doch, zumindest mal 100 Jahre später. Aber wahrscheinlich steht drei Jahre nach Exegol schon wieder der nächste Bösewicht auf der galaktischen Matte. Oder es geht mehr so in Richtung „Neue Republik muss gegen allerletzte Erste Ordnung Tie-Jäger verteidigen“. Aber auch das.....näää....das ist doch nix für's Kino. Da hätte ich lieber einen Rennsportfilm über Podrennen gesehen. Allgemein merke ich gerade, wie unspektakulär ich die meisten neuen Ankündigungen gerade finde. Ahsoka und Acolyte interessieren mich vom Konzept her schon eher.
     
  13. Aurelian

    Aurelian floating Premium

    Ich habe damit gerechnet, dass Rogue Squadron wieder voll auf Nostalgie setzt und in der Zeit zwischen Episoden IV und VI oder kurz danach spielt, alleine schon wg. des X-Wings, in den Jenkins einsteigt.

    Da der neue Film sicherlich eine diverse Besetzung aus Frauen, POC, LBGTQ-Figuren auffahren möchte, knallt man Post-TROS wenigstens nicht so mit dem bisherigen Kanon aufeinander (nicht, dass man sich davon aufhalten lassen würde, muhaha). Der o.g. Aspekt der Nostalgie klingt zwar erstmal kritisch und ist auch so gemeint, auf der anderen Seite ist es genau diese Rogue Squadron, die mich auf Anhieb eher interessiert.

    Schauen wir mal:verwirrt:. Da Lucasfilm bei den Sequels visuell sehr stark an der OT angelehnt ist, kriegt man den Kompromiss vielleicht gut hin.
     
  14. saham wahto

    saham wahto Schatten der Vergangenheit

    So. Nun ist es also soweit;
    Ein neuer Star Wars-Film wird angekündigt und.......es tangiert mich kaum.
    Danke, Disney....
     
    SithDarthVader und Ansiv Reeblac gefällt das.
  15. Darth Stassen

    Darth Stassen kein "echter Fan"™ Premium

    Ehrlich gesagt ging es mir so schon bei SOLO.
    Ich finde es eher irgendwo zwischen faszinierend und erschreckend, dass mich gleichzeitig die neuen Teaser/Trailer der Marvel-Produktionen und - anderes Thema - die ebenfalls vorgestern gezeigten Teaser zu den kommenden Bioware-Produktionen deutlich mehr abholen. Das wäre vor 10 Jahren noch andersrum gewesen.
     
  16. saham wahto

    saham wahto Schatten der Vergangenheit

    Bei SOLO war es ja in meinem Fall so, das mich das Thema schon wenig interessiert hat.
    Wahrscheinlich liegt es daran, dass der Film dann deutlich weniger weh getan hat, als TROS....
    Aber nein, besser ist er deshalb nicht.
     
  17. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac loyaler Abgesandter

    Geht mir leider genauso. Allein die Zeit in der der Film spielt, macht mir den Film völlig uninteressant. Ich habe wirklich gedacht sie lassen die Post-TROS Ära ruhen.
     
  18. saham wahto

    saham wahto Schatten der Vergangenheit

    Das will ich garnicht mal sagen.
    In der Ära wäre noch Potential (gewesen)

    Aber das Roque Squadron-Thema wäre mE nach ROTJ noch am besten aufgehoben gewesen.
    Zumal Disney uns ja aus dieser Zeit noch ein paar Erklärungen schuldet.

    Nun gut, mal schauen, wie sich MANDO in dieser Hinsicht noch entwickelt. ( und, wie ich persönlich hoffe, der Buchmarkt)
     
  19. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Also grundsätzlich ist ja ein XWing Film seit dreißig Jahren mein feuchter Traum. RO ist für mich eigentlich auch nur wegen der Schlacht um Scarif mein liebster Film nach der OT. Wenn der geplante Zeitrahmen stimmt, ist das für mich doch ein wenig ernüchternd. Die neuen X-Wings und FO-TIEs sind einfach nicht dasselbe wie die klassischen Designs. Wie wäre es mit der Schlacht um Jakku gewesen? Aber die wurde schon in Romanen abgehandelt oder? Kenne von dem neuen Canon bis auf die Filme nix und das wird auch so bleiben.

    Interessiert bin ich aber allemal. Ein SW ohne schwertfuchtelnde Über-Jedi ist dringend notwendig. Am Ende versauen sie es bestimmt wie bei Solo als unbedingt noch Maul mit reinmusste. Den Film fand ich doch erfrischend nüchtern.
     
  20. Ben

    Ben I said three inches! Mitarbeiter

    Yo, in Aftermath: Empire's End von Chuck Wendig, wenn ich mich nicht irre.
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.