Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Solo "Solo" an der Kinokasse

Dieses Thema im Forum "Solo" wurde erstellt von Aurelian, 27. Mai 2018.

  1. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Das ist der erste Nackenschlag für Disneys Kapitel im Star Wars-Franchise.

    Solo hat die moderaten Prognosen für das Startwochenende noch deutlich unterboten und an seinem Startwochenende nach den aktuellen Hochrechnungen gerade einmal 83 Mio. $ in den Staaten eingespielt, etwas mehr als halb so viel wie Rogue One (155 Mio. $). Selbst nach Addition der nicht-amerikanischen Märkte kommen gerade einmal 148 Mio. $ zusammen.

    Ich würde gerne wissen, wie teuer Solo für Disney letztendlich war und ob es nicht vielleicht sogar der erste Star Wars-Film wird, der rote Zahlen schreibt.

    Box Office Mojo
     
  2. Admiral Ozzel 64

    Admiral Ozzel 64 Nexus 6-Roy Batty

    Der Film soll wegen vieler ,70-80%, Nachdrehs um die 300.000.000 Dollar verschlungen haben.Damit der teuerste seit TFA.
    600 Millionen musser schon weltweit bringen, sonst drohen rote Zahlen.
     
  3. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Dazu gibt es keine gesicherten Angaben, derzeit schwirrt die Zahl 250 Mio. $ durchs Netz.

    Wenn wir z.B. Vergleich Justice League heranziehen: Der Film hat 300 Mio. $ gekostet und 657 Mio. $ eingespielt, Warner soll damit ca. 60 Mio. $ verloren haben. Wenn wir das als Maßstab nehmen, läge der break-even point für Solo bei ca. 600 Mio. $. Dabei spielt allerdings noch eine Rolle, wie diese zusammenkommen, da die Umsatzbeteiligung in bspw. China deutlich geringer ist als in den USA.
     
  4. Nomis-Ar Somar

    Nomis-Ar Somar Grauer Jedi

    Ich sehe es schon kommen. Der Film wird als Flop in die SW-Kino-Geschichte eingehen und in wenigen Jahren quasi komplett in der Versenkung verschwinden, was die öffentliche Wahrnehmung angeht. In Fankreisen wie z.B. hier im Forum wird er jedoch von der überwiegenden Mehrheit enorm geschätzt. Tja, das nenne ich mal Ironie. Episode IX wird dann wieder viel einnehmen und sich zwischen Teil 7 und 8 einpendeln.

    Mark my words. Wobei...so ein Spruch ist gar nicht angebracht. Denn es ist eigentlich schon klar, dass es so laufen wird. Alles deutet darauf hin.
     
    reaggyray gefällt das.
  5. Admiral Ozzel 64

    Admiral Ozzel 64 Nexus 6-Roy Batty

    In China bleiben ca. 25-30 % hängen.
    Solo hat mehr, sehr viel mehr gekostet als nötig gewesen wäre. ohne Nachdrehs usw.

    Auch das teure Marketing viel bei Solo geringer aus, um weitere Kosten zu vermeiden.

    Ich finde den Film gelungen und hoffe das er Gewinn abwirft, an der Kinokasse.
    Denn rechnet man alles andere ,( Merchandise, TV/ Streaming- verwertung) mit ein, ist er jetzt schon profitabel.
     
  6. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    So oder so denke ich nicht, dass es eine Fortsetzung gibt. Damit ist die Relevanz dessen ohnehin sehr limitiert.

    Ganz so einfach lässt sich der Film allerdings nicht rechnen, es sind letztendlich detaillierte Einzelfallbetrachtungen.
     
  7. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Hoffe der Film rappelt sich noch auf. Aber solange bei einem Flop seitens Disney nicht auf Howard oder Ehrenreich gezeigt wird, wäre das auch okay.
     
  8. Nomis-Ar Somar

    Nomis-Ar Somar Grauer Jedi

    Ja, davor habe ich jetzt ehrlich gesprochen ein wenig Bammel: dass man seitens Disney/Lucasfilm irgendwelche falschen respektive voreiligen Rückschlüsse zieht und aus meiner Sicht viel Gutes sofort wieder fallen lässt oder gar die ganzen zukünftigen 'A Star Wars Story'-Filme meint von Grund auf anders aufziehen zu müssen.

    Es ist ein Stück weit schade, dass Lucasfilm jetzt scheinbar nicht das richtige Signal bekommt. „Hey, Super! Klasse Anspielungen!" oder „Jo, da war er, der Rodianer!“. Vielleicht sehe ich das auch etwas zu naiv; ich weiß nicht wie die Arbeiter von LF die Fan-Rezeption angehen und wie wichtig ihnen die Meinung von...naja...eingefleischten SW-Fans ist. Einen „PSW-Überwacher“ hat LF sicherlich nicht beschäftigt, aber die generelle Differenzierung an sich ist ja schon wichtig und ich könnte mir zumindest vorstellen, dass so manches in 'Solo' auch eine Art Reaktion, wenn nicht sogar Lerneffekt von LF war.
     
    Adamska gefällt das.
  9. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Da rächt sich die starke Konkurrenz, die skepsis aus verschiedenen Gründen und das mangelnde Grundinteresse an dem Film.

    Allerdings muss man dazu auch abwarten.
    Bei 2 starken Konkurrenten und ein überradchend positiv ausfallendes Fazit bei den Zuschauern könnte nochmal Schwung bringen.
    Wer einmal höchstens 2 mal im Monat ins Kino geht dürfte bei Avengers und Deadpool bereits sein Geld gelassen haben und wartet evtl auf den nächsten Monat, Solo is ja auch der dritte im Bunde und die Zielgruppe hat eine große Überschneidung.
    Dazu das überwiegend wohlwollende Feedback, was nun viele Nachzügler bedeuten kann.

    Das Merchindise ist am Ende aber der wichtigste Punkt.

    Habe mal einen Bericht gelesen, wonach das Box Office selten Plus bringt, aber als Erfolgsansatz gewertet wird.
    Das eigentliche Plus macht das Merch, VoD, Heimkino und TV.
    Darum war Sony wohl auch enttäuscht von Amazing SM 2.
    Der Film war deutlich im Plus, aber das Merch blieb liegen und so war es ein Minus Geschäft.
    Merch dürfte bei Solo kein Problem sein und wenn man, wie bei Universal mit Underworld, für das ganze Franchise rechnet, ist der film schon immer im Plus gewesen xD

    Abwarten
     
  10. Chrisael

    Chrisael Senatsmitglied

    Würde ich verdammt schade finden wenn dieser Film floppt. den gerade so einen SW-Film wollt ich schon vor mehr als 20 Jahren. Und ich hoffe immer noch auf viel mehr Filme in die Richtung. Sollte er aber floppen wird's nix mehr davon geben! : /
     
  11. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Ich bleib bei Abwarten. Wenn man sich anguckt, welche Filme in den letzten Jahren ähnlich gestartet sind wie Solo (83 Mio) und auf Sommer beschränkt,
    dann haben von denen viele am Ende auch die 700 bis 900 geknackt.
    Immer die ersten 3 Tage:
    Monster Uni mit 82 Mio Start 744 Mio End
    Harry Potter Halblutprinz nur 77 Mio am Startwochenende aber mit 934 am Ende



    Ich einfach unverbesserlich 2 startet ebenfalls mit 83 mio und endet mit 970 mio.

    Pirates 4...wollte auch keiner. Stsrtet mit 90 Mio (auch da ohne Konkurrenz) bekam später recht gutes Feedback, besser als erwartet und ging mit 1,045 Mrd nach Hause

    Heißt jetzt nichts, da viele in dem Bereich auch mit 300 rausgehen, es ist aber durchaus Möglich die 900 oder gar die 1 Mrd zu knacken
     
    Ben und Chrisael gefällt das.
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Überrascht mich nicht so sehr. Erstens mal liegt Episode 8 gerade mal ein halbes Jahr zurück, und der Film ist nun wirklich umstritten. Dann innerhalb eines halben Jahres schon wieder Star Wars... bei Marvel ist das schon ein langer Abstand, bei Star Wars halt nicht. Und ich habe für den Film wirklich nicht viel Werbung wahrgenommen. Ich habe z.B. keinen einzigen Werbespot im deutschen TV gesehen (allerdings sehe ich nicht viel klassisches Fernsehen), bezüglich Merchandise hab ich auch praktisch nichts in den Geschäften gesehen.
     
    Darth Stassen gefällt das.
  13. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Da setzt du aber leichtfertig die Ergebnisse gegenüber, vor allem international und aus den Staaten :p.

    Die Star Wars-Filme waren schon immer und sind vor allem jüngst in den USA enorm stark, wohingegen z.B. Harry Potter, Pirates und auch Monster University deutlich größere Umsatzanteile in nicht-amerikanischen Märkten generiert haben. Bei Solo ist aber beides sehr ernüchternd, nur mal zum Vergleich:

    US-Startergebnis/Weltweites Startergebnis
    • Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides: 90,2 Mio. $/ 350,6 Mio. $
    • Solo: 83,3 Mio. $/ 148,3 Mio. $
    Monster University kannst du da nicht ohne Weiteres vergleichen. Die großen Animationsfilme sind meistens weniger "frontloaded" und laufen über einen längeren Zeitraum verteilt in den verschiedenen Märkten an. Harry Potter lief indes nicht an einem Freitag an, sondern an einem Mittwoch, weshalb du das Startwochenende nicht isoliert betrachten kannst. Nimmt man die beiden Tage noch dazu, bringt es der Film auf 158 Mio. $, weltweit auf 394 Mio. $.

    In allen drei Fällen (Potter, Pirates, Solo) starteten die Filme am 1. Wochenende in nahezu sämtlichen relevanten Märkten und somit eher vergleichbar. Da Solo in China bereits ein Flop ist, wird selbst aus dieser Ecke keine nominale Zugkraft zu erwarten sein.
     
  14. DreaSan

    DreaSan Podiumsbesucher

    Ich kann mir vorstellen, dass bei Solo viele erstmal Reviews/Mund-zu-Mund-Propaganda abgewartet haben und jetzt erst nach und nach ins Kino gehen.
    Gegenüber Alden Ehrenreich waren im Voraus ja viele sehr skeptisch und dass Chewbacca viele gute Szenen hat weiß man auch jetzt erst nach den Reviews.
    Solo war eigentlich ein Film den niemand sehnlich erwartet hat und von Episode VIII waren viele enttäuscht.
    Dazu waren halt grad viele in Blockbustern, in Black Panther, Ready Player One, Avengers 3 und/oder Deadpool 2. Dazu Sonnenschein und Grillwetter.

    Einzig Donald Glover konnte vor der Premiere bereits als Zugpferd dienen.
    Dass Chewie, Alden Ehrenreich und der Film an sich überzeugen können, weiß man erst jetzt.

    In sofern rechne ich trotz schwachem Start-Wochenende mit stärkeren Folge-Wochen.
     
  15. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    @Aurelian
    Es ging mir wengier um die zu vergleichenden Filme, als um die einfache Möglichkeit in dem Zeitraum die Summen einzunehmen.

    Gerade die Konkurrenz macht es aber schon schwierig bei Solo.
    Es gibt sicher ne große Menge, die dieses Wochenende nochmal Deadpool (uns evtö Avengers) gesehen hat, aber auch gern Solo sehen möchte und dies auf später verschiebt.
    Und eben auch das Überraschende positve User-Feedbacl.
    Man liest jetzt, in gegensatz zu TLJ, in den Social Media viel viel mehr positives.

    Das könnte halt nochmal zu einem Aufschwung sorgen.
     
  16. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Ich finde, dass es so für sich stehen gelassen impliziert, das Solo noch in die Richtung gehen kann. Es spricht derzeit erdrückemd viel dafür, dass das ganz und gar nicht so kommt.

    Ist das denn so positiv? Sowohl auf Rotten Tomatoes, als auch auf Metacritics, kommt er bei den Nutzern alles andere als gut weg.
     
  17. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Der RT Wert erholt sich doch graf, nachdem er svhon sehr früh runter gerissen wurde und ansonsten liest man einfach vieö positives.

    Hier im Forun ist die Stimmung deutlich positiv. Und auch in 2 anderen Foren wo ich bin, ist die Stimmung positiv.
    Klares Gegenteil von TLJ wo in allen 3 Foren eine ziemliche Spaltung stattfand.
    Grad mal im PaniniForum geguckt, auch da war TLJ sehr umstritten und da haben sichbnun User aufgrund der Kommentare entschieden ihn doch im Kino zu sehen.

    Auf Facebook lese ich auf der SW Seite und anderen Movie- Seiten auch viel mehr positive Kommentare.
    Sowas zieht deutlich mehr als jeder Wert wie RT, da kein Otto Normal Zuschauer diese Werte prüft.
     
  18. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Viele scheinen den Film aus zwei Gründen zu meiden: 1) The Last Jedi 2) die Produktionsschwierigkeiten.

    Puh, na gut, dann plündere ich mein imaginäres Sparschwein und gehe noch zweimal ins Kino. Eine Wompratte macht ja auch poodoo. ... oder so ...
    Kleinvieh macht auch Mist kann man schlecht aufs SW-Universum ummünzen, schade.
     
    JoleeBindo, Ulic Katarn und Put Put gefällt das.
  19. Antiriad

    Antiriad Waldschrat

    Ich muss sagen, dass mir Kritik oder auch Erfolg an der Kinokasse mich noch nie beeinflusst haben einen Film anzusehen. Selbst Filme, die niederschmetternde Kritik bekommen haben, haben mir gefallen.

    Diese Woche werde ich mir Solo anschauen.
     
  20. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac loyale Senatswache

    Alles klar, ich muss wohl noch ein oder zweimal ins Kino um die Besucherzahlen zu retten =)
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.