Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Star Wars Episoden Ranking

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von G.Bruno, 10. Oktober 2017.

?

Welche Star Wars Episode hat euch am besten gefallen!

  1. Episode I Die dunkle Bedrohung

    1,9%
  2. Episode II Angriff der Klonkrieger

    2,9%
  3. Episode III Die Rache der Sith

    14,6%
  4. Episode IV Eine neue Hoffnung

    9,7%
  5. Episode V Das Imperium schlägt zurück

    41,7%
  6. Episode VI Die Rückkehr der Jedi-Ritter

    15,5%
  7. Episode VII Das Erwachen der Macht

    3,9%
  8. Episode VIII Die letzten Jedi

    9,7%
  1. Sir Ben Kenobi II

    Sir Ben Kenobi II weises Senatsmitglied

    Ich hatte angenommen, dass man in so einem Ranking die Filme danach ordnet, wie gut sie einem gefallen. Und der Lieblingsfilm ist üblicherweise der, der einem am besten gefällt. Darum hab ich mich gefragt, was für dich der Unterschied zwischen den Kriterien für Lieblingsfilm einerseits und für Nummer 1 des Rankings andererseits ist.
     
    garakvsneelix gefällt das.
  2. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer

    Für mich ist eben TESB der beste Star wars Film. Aber ROTJ ist mein Lieblingsfilm.
    Ich sehe da für mich keinen Widerspruch.
     
  3. G.Bruno

    G.Bruno Mit größerer Furcht verkündet ihr das Urteil, als

    Geht mir genau so ;-)
     
    Jedihammer gefällt das.
  4. Banthapudu

    Banthapudu loyaler Abgesandter

    @Jedihammer und @G.Bruno ihr trennt das Kunsthandwerk der Filme von deren emotionalen Wirkung die sie auf euch haben?!
     
  5. Geist

    Geist Gesperrt

    Ich finde das gar nicht so abwegig. Ich habe auch Krieg der Sterne am liebsten, obwohl ich einsehe, dass Das Imperium schlägt zurück der handwerklich bessere Film ist.

    Allerdings fragt die Umfrage ja nicht nach dem Handwerk, sondern nach dem persönlichen Gefallen, drum käme ich nicht auf die Idee, DISZ auf Platz 1 zu setzen entgegen meiner Präferenzen.
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer


    Das so zu sagen kann man so sagen.
     
    Steven Crant gefällt das.
  7. Sir Ben Kenobi II

    Sir Ben Kenobi II weises Senatsmitglied

    Okay, das sind die unterschiedlichen Kriterien, die mich interessiert hatten.
     
    Jedihammer gefällt das.
  8. Nik Ren

    Nik Ren Padawan Okin Ail

    Auch wenn ich jetzt wohl gesteinigt werde: Ich habe letztens mal wieder ESB gesehen und bei mir kam dann die Frage auf, was an dem Film so besonders sein sollte, dass ein Großteil der Fans (zumindest auch anhand der aktuellen Abstimmung) sagt, dass das der beste Star Wars Film ist. Kann mir das wer aus seiner Sicht mal erklären, denn ich find den Film ok, mehr aber auch nicht.
     
    riepichiep gefällt das.
  9. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Also für mich ist es die Stimmung, das Pacing und die auch die Offenbarung Vaders, welche TESB zum besten SW-Film für mich machen.
     
    Jedihammer und Aiden Thiuro gefällt das.
  10. Minza

    Minza Geek Queen

    ...und, dass er am un-SW-igsten ist. Mit diesen typischen Elementen haben nämlich viele Fans ihre Probleme...
     
    Jedihammer gefällt das.
  11. Banthapudu

    Banthapudu loyaler Abgesandter

    Zu den oben genannten Elementen ist es für mich noch die Cloud City, die Anfangssequenz auf Hoth inkl. Wampa, dann Yodas Auftritt und Hans "Ich weiß!"
     
  12. Darth Stassen

    Darth Stassen General Kenobi Premium

    Tatooine kommt nicht vor.
    Es gibt keinen SW-Film, bei dem ich die darin enthaltenen Tatooine-Szenen nicht als den uninteressantesten Teil des Films betrachte. :braue
     
    Count Flo gefällt das.
  13. Geist

    Geist Gesperrt

    Für mich ist es die Tatsache, dass man von allem iwie das Beste mitbekommt. Wir sehen die Rebellion in ihren stärksten Bemühungen auf Hoth, wir sehen die Macht des Imperiums und Vaders Skrupellosigkeit im Umgang mit seinen Widersachern, wir erleben Lukes steinigen Weg und die elementarsten Weisheiten von Yoda. An allen Fronten werden die Einsätze erhöht und Star Wars wuchs über das fast naive Heldentum von Episode IV ins Dramatische hinaus.
    Soviel Emotionalität findet man nicht an vielen anderen Stellen der Saga imo.
     
    Count Flo und Darth Stassen gefällt das.
  14. Darth Soul Daron

    Darth Soul Daron Grauer Sith-Lord

    1) Star Wars Episode 5
    2) Star Wars Episode 3
    3) Star Wars Episode 6
    4) Star Wars Episode 4
    5) Star Wars Episode 2
    6) Star Wars Episode 1
    7) Star Wars Episode 7
     
  15. icebär

    icebär sieht fern

    Kurz, knapp und bündig: Der Zweite Teil dieser Trilogie ist keine belanglose Verweilstation auf dem Weg vom Anfang (ANH) zum Ende (ROTJ) einer Geschichte, sondern er hat relevante Infos für das Publikum. Dieser Film ist der Kleber, der den Figuren Tiefe und nachvollziehbare Persönlichkeiten verleiht und vor allem zeigt man, wie die Figuren eine Veränderung erleben. Kershner hat verstanden, dass man nicht einfach nur eine Handlung im Hau-Ruck-Verfahren erzählen darf, sondern den Zuschauer emotional berühren muss. Das ist auch, was AOTC zur handwerklichen Antithese dieses Films macht, da er zwar exakt das selbe versucht, in diesen Punkten jedoch grandios scheitert.
     
    G.Bruno, Conquistador und Darth Stassen gefällt das.
  16. Banthapudu

    Banthapudu loyaler Abgesandter

    Außerdem hat Kershner zur Bedingung gemacht, dass wenn er Regie führt, er den zweiten Teil besser machen darf als der erste war. ;)
     
  17. Nik Ren

    Nik Ren Padawan Okin Ail

    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten, auch wenn es leider nur begrenzt zu mehr Verständnis bei mir geführt hat, da ich bei einigen Punkten eine grundlegend andere Meinung habe.
    z.b. im Vergleich zu @icebär finde ich (und auch ein Kumpel mit dem ich den Film letztens angesehen habe und der den Film noch nie zuvor gesehen hatte), dass der Film eben keine besonders relvevanten Infos liefert, außer dass eben Vader Lukes Vater ist und da das in der heutigen Zeit auch Leuten bekannt ist, die noch nie einen Star Wars Film gesehen haben, macht das jetzt auch nicht mehr so viel her.
     
    garakvsneelix gefällt das.
  18. Aiden Thiuro

    Aiden Thiuro Star-Lord, Alphawolf Mitarbeiter

    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber vom ersten Gefühl her würde meine Reihung mit TLJ wohl wie folgt aussehen:

    1. ESB
    2. RO
    3. ANH
    4. TLJ
    5. ROTJ
    6. TPM
    7. TFA
    8. ROTS
    9. AOTC
    Grüße,
    Aiden
     
  19. Darth Stassen

    Darth Stassen General Kenobi Premium

    Nach dem ersten Schauen würde ich TLJ entweder zwischen ANH (ohne RO) und TPM oder zwischen AOTC und TFA einordnen.

    Hätte ich ihn während dem Schauen vom reinen Unterhaltungswert noch auf der Höhe der OT-Filme eingestuft, so hinterlässt der Film bei mir doch einen etwas bitteren Nachgeschmack. Ob ich ihn nun besser oder schlechter als TPM und AOTC finde, kann ich momentan noch nicht sagen. So begeistert wie bei RO war ich aber definitiv nicht.

    Nachdem ich gestern im Rahmen des Doppelfeatures auch TFA zum ersten Mal seit 2015 wieder an einem Stück gesehen habe, muss ich auch sagen, dass der Abstand zwischen TFA und AOTC definitiv kleiner geworden ist. TFA scheint für mich wohl so ein Film wie TPM zu werden: Eigentlich mag ich ihn nicht, aber wenn ich ihn dann schaue, denke ich mir "so schlimm ist er eigentlich gar nicht". Das war damals wohl vor allem die unmittelbare Enttäuschung, weshalb ich ihn so übermäßig schlecht fand.
     
  20. Knubbel

    Knubbel Dienstbote

    Mein momentanes Ranking:

    1) Episode 5
    2) Episode 4
    3) Episode 6
    4) Episode 1
    6) Episode 2
    8) Episode 7
    9) Episode 3

    10) Episode 8
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.