Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

The Mandalorian - Produktionsthread

Dieses Thema im Forum "The Mandalorian (Realserie von Jon Favreau)" wurde erstellt von Master Kenobi, 10. März 2018.

  1. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Das Thema für alles rund um die Entstehung der Star Wars Realserie von Jon Favreau.... bitte Diskutiert hier.
     
  2. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter Premium

    Laut Bob Iger dürfen wir wohl Ende 2019 mit der Realserie rechnen.

    Quelle: https://www.starwars-union.de/nachr...tarttermin-fuer-Realserie-und-Star-Wars-Land/

    Hoffentlich wird es die Serie auch auf Blu Ray schaffen,ich möchte mir jetzt nicht unbedingt wegen ein oder zwei Serien einen Streamingdienst ins Haus hohlen...
     
    Karto Trtor, Bochumer und Darth Stassen gefällt das.
  3. Put Put

    Put Put Gast

    Die halbe Staffel ist bereits auf Papier.

    http://www.theforce.net/story/front...on_Star_Wars_Already_Down_On_Paper_180694.asp

    Wow, ich weiß nicht was ich erwartet habe, aber das kommt mir doch recht weit vor.

    Bei mir persönlich iat das Interesse stark von der Ära abhängig.
    Sollte sie zwischen 6 und 7 spielen, wäre ich gehyped, direkt nach 6 würde ich noch cool finden.
    Während der OT würde mein Interesse derzeit etwas senken, aber es würde mir sicher gefallen, alles weitere würde ich nur aus Interesse an der Marke ansehen.

    Zur Zeit ist mein Interesse einfach was in den 30 Jahren passierte und wie die ST nun endet.
     
  4. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Die Serie spielt nur wenige Jahre nach ROTJ. Ein zeitlicher Tausch mit der Zeichentrickserie wäre mir lieber gewesen. Denn ohne die großen Drei kann man wohl kaum Lukes Jedi Akademie und viel Politik rund um die Neue Republik einbauen.
     
  5. Put Put

    Put Put Gast

    Naja gerade die 3 Jahre nach Ep 6 eigenen sich doch hervorragend ohne die großen 3.

    Luke zieht sofort los um nach Jedi Artefakten zu suchen (siehe BF 2 z.B:)
    Und Han und Leia haben ein 2 Jährigen Baby zu Hause. Ne bessere Begründung, die ersten Jahre nicht dabei zu sein, gibt es ja quasi gar nicht^^
    Das wäre 10-15 Jahre nach EP 6 schwieriger zu erklären
     
    riepichiep gefällt das.
  6. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter Premium

  7. Put Put

    Put Put Gast

    Finde das wenig überraschend. Sone Sci Fi Staffel brauch schon nen gutes Jahr um Produziert zu werden und so wie es bisher klang, soll die Serie ja im Winter 2019 erscheinen. Somit sollte man diesen Herbst/Winter damit anfangen.
    Ich freue mich aber definitv darüber, da wir sicher das ein oder andere zu hören bekommen werden
     
    Count Flo gefällt das.
  8. Banthapudu

    Banthapudu loyaler Abgesandter

    Das ist schon merkwürdig, man holt sich die zwei Herren von GoT und lässt sie Filme machen und den Regisseur, der das MCU mit einem Film begründet hat und gibt ihm ne Serie. Ich will mich nicht beklagen, aber "Schuster, bleib bei deinen Leisten" ist das nun wirklich nicht. Naja, ich freu mich jetzt erst mal, dass die Realserie tatsächlich Realität wird. :thumbsup:
     
    Darth Stassen gefällt das.
  9. Put Put

    Put Put Gast

    Also wirklich unerfahren auf dem Gebiet Serien ist Jon Favreau nicht. Außerdem kam er mit der Idee und hat sich mit den fertigen Drehbüchern der ersten 4 oder 5 Folgen darum beworben
     
  10. Banthapudu

    Banthapudu loyaler Abgesandter

    Das stimmt, aber seine Erfahrung hat er in diesem Bereich eher als Executive Producer, hier bei Revolution, außerdem hat er bei ein paar Serien bei einer Folge Regie geführt. Das soll auch gar nicht bedeuten, dass ich ihm das nicht zutraue, mich verwundert nur, dass man bei Favreau, Benioff und Weiss das jeweils andere Metier gewählt hat. Obwohl B&W bis jetzt wohl als Produzenten und (noch?) nicht als Regisseure fungieren werden.
     
  11. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter Premium

    Seth Caomhin gefällt das.
  12. Banthapudu

    Banthapudu loyaler Abgesandter

    Das sind für mich wirklich gute Neuigkeiten! Booth war an Filmen wie Kong, Oz und Favreaus JungleBook beteiligt und alle haben mich visuell beeindruckt und alle hatten einen Abwechslungsreichtum zu bieten, der sich in so vielen Szenen gezeigt hat.
    Porro hat ein unglaublich großes Repertoire aufzuweisen von Mario Bros. über Stargate und Independence Day sowie Looper war einiges dabei, was auch in das Star Wars Universum passt. Ich hoffe, er wurde nicht ausschließlich wegen der Orville Kostüme eingestellt.
    Also von mir gibt's zwei Daumen hoch!
    *Macht eine peinliche Geste mit seinen Daumen und grinst breit*
     
    Mr. Kevora und Count Flo gefällt das.
  13. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter Premium

    Von Booth kenne ich nur seine Arbeit an "Jungle Book", und dieser Film war ein visuelles Highlight. :) Und joa, Porros Kostüme in "Stagate" waren auch nicht verkehrt.
     
  14. Chrisael

    Chrisael Senatsmitglied

    Ich hoffe da geht es um die Kostüme im Film und nicht in der Serie! ; P
     
  15. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter Premium

    Mad Blacklord und Luther Voss gefällt das.
  16. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

  17. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Interessiert mich das? Bin mir nicht so sicher.

    Jedenfalls nicht genug um nicht sehr entspannt abzuwarten, bis die Serie auf Disc erscheint.
     
    Darth Stassen gefällt das.
  18. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Damit dürfte das Setting mal fix abgesteckt sein. Halte ich für ok, auch wenn mir ein Setting näher am großen galaktischen Geschehen lieber gewesen wäre (aber das wäre dank der Großen Drei wohl nur in einer Animationsserie möglich gewesen). Weit entfernt von der Neuen Republik könnte es auch auf eine Origin Story von Snoke rauslaufen. Genauso könne man bringen, wie das vernichtete Imperium in den unbekannten Regionen als First Order neu erstarkt.

    Pedro Pascal würde passen. Die SW-Macher haben sich ja unter Disney gerne unter den GoT-Schauspielern bedient [​IMG].

    Als Regisseure wurden neben Favreau mittlerweile Dave Filoni (Schöpfer von TCW und Rebels) und Alan Taylor (GoT, Thor 2, Terminator Genesys) genannt. Die erste Staffel soll 8 Folgen umfassen. Hört sich alles soweit so gut an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2018
  19. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Klingt schon mal nicht uninteressant.
    Hoffe einfach, dass die Serie dann bei uns noch auf Netflix startet, je nachdem wie der Disney Streamingdienst in den USA startet und die Verträge mit Netflix und Disney Deutschland weiterlaufen.
     
  20. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich muß sagen, das Konzept hört sich gar nicht mal so uninteressant an. Mandalorianer wurden eigentlich nur in in Büchern und Animiert breitgetreten, im Realfilm sind sie noch recht unverbraucht. Und mir gefällt der Zeitpunkt der Handlung... zumindest auf dem Papier, denn schauen wir mal was sie daraus machen. Die Ära nach dem Untergang des Imperiums ist jedenfalls recht interessant. Ich hoffe nur die Serie spricht endlich mal ein erwachsenes Publikum an und fährt nicht wie zahllose andere Serien auf dieser Young-Adult-Schiene.

    Bezüglich Mandalorianer bin ich weder Fan noch stören sie mich, sie sind eben da. Ich denke man storytechnisch kann ganz gut mit ihnen bzw. einem davon arbeiten. Und was Merchandise angeht, sind sie natürlich auch gut zu vermarkten.

    Insofern finde ich das Projekt jetzt etwas interessanter als vorher. Gespannt bin ich jetzt aber auf die Besetzung. Nachdem die Produktion ja in vollem Gange ist, dürften die genauen Infos eigentlich schon bald da sein.
     
    Bochumer gefällt das.

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.