Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Episode IX Spoiler Rey in Episode IX

Dieses Thema im Forum "Episode IX (mit Spoiler)" wurde erstellt von Ilargi Zuri, 1. März 2019.

  1. Ilargi Zuri

    Ilargi Zuri Inkling

    Okay, ich eröffne mal das Thema über Rey in Episode 9. Ich bin der Meinung das Rey einfach Rey ist und egal was noch an Erklärungen kommen könnte, mir reicht das ehrlich gesagt.:zuck: Trotzdem verstehe ich das einige von euch gerne eine bessere Erklärung dafür hätten das Rey so begabt in der Macht ist, ohne viel Training so gut ihre Fähigkeiten beherrscht und Fähigkeiten hat die man eigentlich erst nach vielen Trainingsjahren haben sollte. Wie gesagt mich stört es nicht so sehr das es mit Rey so ist wie es ist, aber ich verstehe die andere Seite.

    Sollte da doch noch was kommen, hoffe ich das Rey eine Verbindung zu Obi-Wan Kenobi hat. Hier hat ein YouTube-Kanal mal alle Paralellen zwischen Rey's Szenen und Kenobi's Szenen aufgestellt:


    Für mich war es schon klar das sie eine Kenobische Rolle spielt, aber andere finden das überhaupt nicht ansprechend, von daher lasse ich das einfach mal so stehen.

    Nun mal zu Rey in Episode 9.
    Ich denke Rey wird sich auf einem Wüstenplaneten vom Wiederstand verabschieden. Ich glaube oder vielmehr hoffe, das dieses von Abrams getwitterte Foto eine Szene darstellt, nur aus einer anderen Perspektive als wir sie dann im Film sehen.

    [​IMG]

    Der Hintergrund ist natürlich digital bearbeitet um ihn unkenntlich zu machen, aber was denkt ihr? Ist das einfach nur der Abschied zwischen sehr guten Kollegen oder ist das eine Szene? Zumindest sind alle drei im Kostüm.;-)
     
  2. garakvsneelix

    garakvsneelix loyaler Abgesandter

    Das lustige an diesem Thread ist ja: Ich glaube, dass auch nach Episode VIII noch exakt dieselben Argumente und Ideen gültig sind/sein können wie in den Diskussionen nach Episode VII (und vor VIII). Ja, es wurde jetzt irgendwie enthüllt, dass sie ein "Niemand" ist, aber das kann genauso eine Täuschung, eine Lüge sein - gerade, weil jetzt JJA wieder am Steuer sitzt. Das ist bei einem entsprechenden Kylo-Thread auch so. Lediglich ein Finn-Thread kann jetzt noch um Überlegungen zu seiner Beziehung mit Rose erweitert werden.
     
    Nomis Ar Somar gefällt das.
  3. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Glaube nicht, dass das ne Szene ist. Sonst würde eher Fin und nicht Poe heulen ;) :D.

    Ansonsten wurde schon recht viel über Rey = Niemand oder nicht diskutiert, dass ich nicht groß alten Staub aufwirbeln will. In meinen Augen wären ihre Machtfäigkeiten sehr unschön, wenn da nichts Genaueres noch käme (muss jetzt nicht Skywalker Herkunft sein, aber in Anbetracht, dass sie der Hauptcharakter von 3 Episoden der SKYWALKER Saga ist, wäre es naheliegend, sonst fühlt sich die ST fast mehr wie ein Spin Off an). Die Alkoholiker Sache beißt sich noch dazu mit EP7, dass dort die Eltern mit nem Raumschiff fortfliegen. Sprich auch hier sollte noch etwas kommen. Sprich alles in allem ist in Sachen Rey eindeutig noch nicht das letzte Wort gefallen. Und solange dies noch ne Mystery Box ist, kann man natürlich nur schwer darüber diskutieren.
     
  4. Thailog

    Thailog Senatsbesucher

    ich denke Rey in Episode IX wird deutlich reifer und weniger naiv auftreten, wie es in Episode VII und VIII der Fall war. Ähnlich wie bei Luke it RotJ

    Aja und ich glaube, sie wird eine <familie haben, entweder indem einer ihrer Verwandten auftaucht, mit dem sie wieder vereint wird oder indem sie Mutter.

    Wunschszenario: es stellt sich heraus, dass Rey der wiedergeborene Anakin ist. Gott wäre das toll.
     
  5. CRusko

    CRusko Podiumsbesucher

    Ich hoffe darauf, dass sie eine bekannte Familie hat. Für mich würde dies dem Charakter und dessen Stärke viel Glaubwürdigkeit verleihen. Da Obi-Wan mein absoluter Lieblingscharakter im Star Wars Universum ist (außerhalb der Droiden ;) ), würde es mich freuen, wenn sie eine Kenobi wäre. Eine "Niemand" würde mich tatsächlich etwas enttäuschen.
    Den einzigen Gedanken, den ich fernab einer bekannten Herkunft mag, ist die Theorie, dass sie ein Klon ist. Die Theorie stützt sich auf die Aussage von Ben, sie wäre ein Niemand und auf die Begegnung vieler ihrer Versionen in der Höhle. Sie ist au Jakku, da sie ein Abfallprodukt der Klonproduktion ist.
     
  6. Tachikawa

    Tachikawa Dienstbote

    Ich bleibe bei der Theorie, dass Rey ein aussortiertes Subjekt sei, aus dem Versuchslaboren der First Order. Man wolle mit der alten Klontechnologie der Alten Republik versuchen einen Wunsch-Machtnutzer zu erschaffen, aus den gewonnenen Genmaterial von der abgeschlagenen Hand von Luke Skywalker. Hier wurden die Genstränge manipuliert um die Machtreife zu erhöhen. Rey wurde im Labor gezüchtet und wurde aus irgendein Grund abgestoßen und auf einem weit erntfernten Planeten als Sklave verkauft. Kylo Ren erzählt nur die halbe Wahrheit. Rey ist ein Niemand, jedoch erzählt er nicht die genauere Wahrheit über ihre Herkunft. Trotzdem kommen Rey Machtintensive Situationen / -orte bekannt vor, als ob sie es "vererbt" hat? Mit ihrer manipulierten Machtfähigkeit gewann sie in der Zeit von Episode 7 an Vertrauen und nutze es als ob sie darin bereits geübt sei. Ihre Macht, mit den Wurzeln der Skywalkers, ist erwacht. Es war schon immer da.
     
    Nomis Ar Somar gefällt das.
  7. CRusko

    CRusko Podiumsbesucher

    Finde ich nicht uninteressant und damit könnte ich gut leben.
    Würde einiges erklären und fügt dem Universum eine weitere Perspektive hinzu. Würde mich jetzt nicht abstoßen
     
  8. shmipivot

    shmipivot Senatsbesucher

    ich frage mich, wie das Bild von den Dreien eine Filmszene aus Ep IX sein soll...
    Im Hintergrund sieht man jede Menge Filmcrew die völlig desinteressiert scheint... nix: Achtung Kamera und Action...
    Wahrscheinlich haben sie sich nur verabschiedet: Danke für die tolle Zusammenarbeit, alles gute für den Rest deines Lebens...
     
  9. Tachikawa

    Tachikawa Dienstbote

    Zum Bild der Dreien.
    Wenn die Dreharbeiten starten, wird immer chronologisch gefilmt? oder je nach Gegebenheiten? Vielleicht gehört die letzt gefilmte Szene zum Anfang des Filmes.. Das zwar die Dreharbeiten beendet sind aber die Szene zum Anfang gehört!
     
  10. shmipivot

    shmipivot Senatsbesucher

    ich bin insofern von dem Bild "enttäuscht" zeigt es Rey doch in ihrer alten Jakku-Kluft... wenn es am Ende vom Film wäre dürfte es gerne etwas "Jedimässiger" sein... (oder was immer sich auch aus den Jedi entwickelt)
    Wenn es wirklich einen Zeitsprung gibt von 8 zu 9, sollte sich die Kleidung auch mal weiterentwickelt haben....
    aber was rede ich... Han Solo hatte ja auch nix zum wechseln.... :roflmao:
     
  11. Mr. Kevora

    Mr. Kevora LP-Soldier Premium

    Han Solo hat tatsächlich in jedem Film ein zumindest teilweise anderes Outfit getragen.
    Bezüglich Rey meine ich mal gelesen zu haben, dass sie zumindest teilweise dieselbe Frisur haben soll, wie zum Dreh von TFA, da sie einige Szenen mit Carrie Fisher hat, die bereits damals gedreht wurden. Dabei soll also Kontinuität gewahrt werden, damit Leia nahtlos eingebaut werden kann. Ähnliches könnte auch in ihrer Garderobe der Fall sein.
    Das würde aber natürlich trotzdem nicht ausschließen, dass sie im weiteren Verlauf des Films auch mal ein anderes Outfit trägt, immerhin möchte man ja noch Actionfiguren etc. verkaufen. ;)
     
  12. Banthapudu

    Banthapudu loyaler Abgesandter

    Jupp, gerne auch ein Klon aus Vader- und Kenobi-DNA. Ihre "Eltern", zwei Wissenschaftler, die sie vor Experimenten retten wollten und sie zum Schutz als Niemand ausgesetzt haben.
    Oder evtl. hat man auch Lukes Hand gefunden und Skywalkergene isoliert. Aber das ist eine andere Geschichte.

    Das Bild ist für mich auch ein Setfoto und kein Szenenbild.
     
  13. Mr. Kevora

    Mr. Kevora LP-Soldier Premium

    Kann sie nicht einfach Rey sein? Ich verstehe echt nicht, wieso alle so verzweifelt nach einer Erklärung dafür suchen müssen, dass sie irgendwie mit irgendwem verwandt oder eine Reinkarnation von irgendwem sein muss.
    Wirklich anfreunden kann ich mich da erst mal nur mit der Theorie, dass sie (wie Anakin) eine Auserwählte ist, in der die Macht erwacht ist, um für Gleichgewicht zu sorgen. Damit steht sie mMn schon in einer Verbindung zu den Skywalkers, auch wenn sie genetisch keine ist (und schon gar kein wiedergeborener Anakin!).
    Ihre Eltern dürfen meinetwegen noch vorkommen und/oder wichtig sein. Vielleicht spürt sie ihre Eltern in IX auf und läuft während einer Konfrontation den schmalen Grat zwischen heller und dunkler Seite, da diese Eltern eine Enttäuschung sind oder dergleichen. Aber eine Verwandtschaft mit bereits existenten Charakteren halte ich einfach für eine einfallslose Lösung.... und das mit dem Klon eher für eine Parodie.
     
  14. Banthapudu

    Banthapudu loyaler Abgesandter

    Klar kann sie das. Wenn der Film andere gute Erklärungen für offene Fragen bereithält, dann nehme ich auch diese dankend entgegen. Auch eine weitere Entwicklung von Rey, die nicht in ihrer Abstammung liegt würde ich begrüßen, Hauptsache der Charakter gewinnt noch ein bisschen an Tiefe.
     
    Silli66 gefällt das.
  15. shmipivot

    shmipivot Senatsbesucher

    ich würde mich auch darüber freuen, wenn Rey einfach Rey wäre... (auch wenn viele Optionen sicherlich sehr interessant wären)
    Zumal es auch heißt, dass die Skywalker Saga definitiv abgeschlossen würde... Für mich bedeutet das, dass alles was Skywalkergene besitzt, dann auch sterben wird...
    Ich möchte nicht das Rey stirbt... :nope:
     
  16. CRusko

    CRusko Podiumsbesucher

    Ich hoffe es einfach sehr, dass sie eine Skywalker ist. Für mich würde das die Sache Rund machen.
    Ich habe aber eher das Gefühl, dass sie es nicht ist.
     
    Darth Stassen gefällt das.
  17. Nomis Ar Somar

    Nomis Ar Somar Grauer Jedi

    Habe gerade eine Art Abwandlung der Klon-Theorie gelesen: diese roten Truppen könnten Klone von Rey sein. Die Spiegelszene auf Ahch-To wäre in diesem Fall ein bitter-süßes Forshadowing. Irgendwie fand ich die Idee interessant genug, um sie hier zu posten. Andererseits denke ich mir: warum sollte man ausgerechnet sie (als kleines Mädchen) klonen und dann auf Jakku absetzen? Dass sie machtsensitiv ist, wusste vor TFA ja wahrscheinlich niemand. Solch ein Unternehmen würde nur Sinn ergeben, wenn derjenige, der die Klonarmee in Auftrag gegeben hat, von der besonderen Gabe (oder vielleicht auch bloß Blutlinie) dieses kleinen Mädchens wusste.

    Wie auch immer: es ist nur eine Spinnerei, die ich im Netz gelesen habe.
     
  18. Nomis Ar Somar

    Nomis Ar Somar Grauer Jedi

    Wie war das nochmal mit Palpatines Labor auf Jakku? :zuck: :D
     
    Saquesh gefällt das.
  19. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac junges Senatsmitglied

    Das dacht ich mir grade auch schon! Möglichkeiten gibt es aber viele :konfus:
     
  20. lordeuropa96

    lordeuropa96 Senatswache

    "Zumindest sind alle drei im Kostüm.;-)"

    :-D:-D
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.