Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Episode VII Wie hat Dir "Das Erwachen der Macht" gefallen?

Dieses Thema im Forum "Episode VII bis IX" wurde erstellt von Master Kenobi, 16. Dezember 2015.

?

Wie hat Dir "Das Erwachen der Macht" gefallen?

  1. 10 (am besten)

    11,6%
  2. 9

    23,2%
  3. 8

    28,6%
  4. 7

    12,2%
  5. 6

    6,5%
  6. 5

    5,7%
  7. 4

    4,0%
  8. 3

    3,4%
  9. 2

    1,7%
  10. 1 (am schlechtesten)

    3,1%
  1. Ilargi Zuri

    Ilargi Zuri Inkling

    Also ... Ich werde mir Tfa auch hin und wieder ansehen, erstens hat er mir recht gut gefallen. Gut er kommt nicht an die OT ran, aber an die kommt sowieso keiner ran. Hauptsächlich aber wegen dem Lichtschwertkampf, Carrie Fisher und ... Ja, auch wegen Han's Todesszene, sagt was ihr wollt aber die Szene ist wirklich gut gemacht. Ich meine klar gefälltmir der Vatermord kein Stück, aber sie ist klasse inszeniert und berührt mich von allen szenen am meißten.
     
  2. ObiAna

    ObiAna grauer Jedi

    TFA hat genau einen Moment, der in Erinnerung bleibt und auch Emotionen auslöste bei mir - und das war das Ende mit Luke.

    Der Rest, aber auch wirklich alles sonst - hat mich dermaßen kalt gelassen, dass es keine positive Regung bei mir auslöst.
    Lag gar nicht mal an den Szenen an sich - sondern an der Inszenierung dieser.

    FilmGeschichte wird TFA wohl nicht schreiben. Nur das Ende ist Erinnerungswürdig, da es der beste Moment des gesamten Films war.

    Aber auch das Ende hätte man versauen können, tat es aber gott sei dank nicht. Gänsehaut löste nur das Ende aus, weil das nicht nur eine gute Szene war, sondern auch gut inszeniert wurde.
    Da stimmte einfach die Symbiose aus allem - ...Musik, Location, Mimik der Darsteller, Atmosphäre usw....

    Ps.

    TFA hatte ja nicht mal einen guten Dialog oder eine epische Rede zu bieten, die man sich gern immer wieder anhören wollen würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2017
  3. Luther Voss

    Luther Voss Bald wieder in der Goldversion

    It's true, all of it. :-D

     
    Banthapudu, Count Flo und jujukane gefällt das.
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer

    Gott sei Dank ist der Geschmack subjetiv. Man kann nicht über ihn streiten und er ist jedem seine Sache.
    Deswegen denke ich von Anfang an das es jedem freigestellt sein sollte ob er ihm gefällt oder nicht.
    Für mich kommt er nicht einmal an ATOC ran.
    Dem Erben meines Throns gefällt er.
    So soll und muß die Welt sein.
     
  5. Ilargi Zuri

    Ilargi Zuri Inkling

    @Jedihammer du hattest mal gesagt das du nicht weißt wie du von der Zarin das Geld für die neuen Figuren erbitten sollst, ich dachte mir du könntest mit zukünftigen Enkeln argumentieren :roflmao: Aber nee, ich finde auch das Geschmack subjektiv sein muss und soll, ehrlich gesagt wenn ich eine Top 8 machen sollte.:verwirrt:

    Also
    1. OT ... alle drei auf Platz eins da kann ich wirklich keinen Liebling ausmachen:zuck:
    2. R1
    3. TFA
    4. TPM
    5. ROTS
    6. AOTC
     
    Jedihammer gefällt das.
  6. Sir Ben Kenobi II

    Sir Ben Kenobi II weises Senatsmitglied

    Warum sollte ich das denn sagen, wenn ich es nicht wirklich so empfinde? ;)
    Wie Ian Dice schon sagte, ist es eben Geschmackssache. Ich wollte nicht sagen, dass es keine Szenen gibt, die von irgendeinem Standpunkt aus betrachtet gut sind, sondern nur, dass es keine gibt, die für mich persönlich richtig gut sind - so gut, dass sie das, was mir nicht gefällt, aufwiegen und mich dazu bringen, den Film nochmal sehen zu wollen. Das ist natürlich nicht wirklich fair, aber in dem Thema geht es ja auch nur darum, was einem gefällt und nicht darum, was objektiv betrachtet gut ist.

    Sehe ich ähnlich und ich finde es auch irgendwie gut. :)
     
    Steven Crant gefällt das.
  7. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Nicht unmöglich aber wer macht sich schon die Arbeit einen Film in ihrer Machart nach Lucas und Co, der Art und Weise der 70er und 80er zu produzieren.
     
  8. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Also ich habe den Film eben zum 5. Mal (auf Blu Ray) gesehen und finde ihn immer noch gut. So vom Bauchgefühl her gehen die 8.1 bei IMDB schon voll in Ordnung. Natürlich hat er Luft nach oben gelassen, die TLJ und Episode IX hoffentlich noch nutzen können, aber insgesamt bin ich immer noch zufrieden mit dem Film.

    Ach so, hier mein aktuelles Ranking:

    1. The Empire Strikes Back
    2. Rogue One: A Star Wars Story
    3. A New Hope
    4. Return of the Jedi
    5. The Force Awakens
    6. Revenge of the Sith
    7. The Phantom Menace
    8. Attack of the Clones
     
    Banthapudu gefällt das.
  9. Banthapudu

    Banthapudu loyaler Abgesandter

    Hab ihm hier ebenfalls mit 8 bewertet. Halte ihn, mit Ausnahme der von mir hier angemerkten Stellen, für einen guten Film und bin gespannt, wie er letztlich im Kontext der ST und der Saga wirken wird.

    @Sol Mit einem Ranking tue ich mich immer schwer, vor allem wechseln einige Teile immer wieder die Position, je nachdem, wie lange ich sie nicht mehr gesehen hab.

    Aktuell wäre es diese:

    1. The Empire Strikes Back
    2. Rogue One: A Star Wars Story
    3. A New Hope
    4. Return of the Jedi
    5. The Force Awakens
    6. Revenge of the Sith
    7. Attack of the Clones
    8. The Phantom Menace

    Und auch hier fällt es mir schwer mich zwischen Platz 2 und 3 zu entscheiden.
    Mit TFA im Mittelfeld kann ich jedenfalls gut leben. Das Ranken wird in den nächsten Jahren eh noch schwieriger.
     
    Dr. Sol gefällt das.
  10. Darth Stassen

    Darth Stassen General Kenobi Premium

    Ich habe erst diese Woche im Gespräch mit einem Freund von mir wieder gemerkt, wie wenig Bedeutung TFA für mich hat. Der Film existiert in meiner Wahrnehmung eigentlich gar nicht.
    Wir haben da wie selbstverständlich über die sechs Episoden und Rogue One gesprochen, dass uns erst kurz vor Schluss eingefallen ist, dass es mittlerweile ja auch noch eine siebte Episode gibt.:konfus:
    Ich habe es auch bis heute noch nicht geschafft, mir den Film auf Bluray mal komplett an einem Stück anzusehen. Und seit die Bluray von Rogue One raus ist, habe ich auch nicht mal mehr das Bedürfnis, es zu versuchen.
     
  11. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer

    Na,dann will ich auch mal :

    1.The Empire Strikes Back
    2.Return of the Jedi
    3.Revenge of the Sith
    4.A New Hope
    5.Rogue One: A Star Wars Story
    6.The Phantom Menace
    7.Attack of the Clones
    8.The Force Awakens


    @Darth Stassen

    Ich weiß was Du meinst.
    Für mich ist er auch wie der Mond. Er ist halt da. Aber hin und wieder vergißt man ihn :D
     
    Sir Ben Kenobi II gefällt das.
  12. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Hab den Film mittlerweile 2 mal im Kino und 5 mal auf BR gesehen. Als Einzelfilm gefällt er mir recht gut (wenn auch die zweite Hälfte klar hinter der tollen ersten), als Saga-Film gibt es auf Grund der vielen offenen Fäden sowohl Luft nach oben als auch nach unten. Auch kann ich die vielen EP4-Nachahmungen leichter akzeptieren, wenn 8 und 9 trotzdem ihren eigenen Weg gehen und die ST kein OT-Reboot wird.

    Ranking:
    1. The Empire Strikes Back 10/10
    2. Return of the Jedi 10/10
    3. Revenge of the Sith 9/10
    4. The Force Awakens 8/10
    5. Attack of the Clones 8/10
    6. The Phantom Menace 7/10
    7. A New Hope 7/10
    8. Rogue One: A Star Wars Story 6/10
     
  13. Put Put

    Put Put Gast

    Ein Ranking? Hm
    Ich wiederhole mal nicht, warum ich TFA so sehr mag ^^

    1. Empire Strikes Back 9/10
    2. The Force Awakens 9/10
    3. Return of the Jedi 9/10
    4. A New Hope 8/10
    5. Rogue One: A Star Wars Story 7/10
    6. Revenge of the Sith 7/10
    7. Attack of the Clones 6/10
    8. Phantom Menace 5/10

    Ich sollte sich nicht viel tun durch die nächsten Filme, rücken alle Filme 1 Wertung auf, ich werte hier nur innerhalb der Star Wars Saga und lasse mir die 10 nach oben noch offen. Also sollte 8 oder 9 viel besser sein als die 9er, bekommen die die 10. bzw sollte 8 mir am besten gefallen, bekommt er die 9 und alle rücken 1 Wertung runter, erst wenn wir hier durch sind, vergebe ich die 10..so xD

    Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich am PT Setting ziemlich übersättigt bin in letzter Zeit. Während das OT Setting (Wozu ich auch TFA zähle) für mich nie Abnutzungserscheinungen zeigte, eher hat der inflationäre Aufenthalt in der PT-Ära für mich den Wunsch etwas neues von SW in der OT Ära zu sehen, immer mehr verstärkt.
    Sollte sich die Übersättigung legen, da es nun viel OT-Ära gibt, schneidet die PT evtl auch wieder besser ab
     
  14. Horuspokus

    Horuspokus A Blue Hope

    Meine Rangliste sieht derzeit so aus:

    1. Revenge of the Sith 8/10
    2. Attack of the Clones 7/10
    3. The Force Awakens 7/10
    4. The Phantom Menace 6/10
    5. Rogue One 6/10
    6. A New Hope 5/10
    7. The Empire Strikes Back 5/10
    8. Return of the JedI 4/10

    Also alles recht nah beieinander, mit noch etwas Luft nach oben (weiter runter geht's hoffentlich nicht mehr). Leider hat für mich jeder Film mindestens ein, zwei größere Schwächen. Hier darf TLJ gerne Abhilfe leisten.
     
  15. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Wenn ich jetzt die Filme ordne, nach dem TFA und RO erschienen sind:

    1. The Empire Strikes Back 9/10 (ohne Special Edition auf 10)
    A New Hope 9/10 (ohne Special Edition auf 10)
    2. Return of the Jedi 8/10
    3. Rogue One: A Star Wars Story 6/10
    4. The Force Awakens 5/10
    The Phantom Menace 5/10
    5. Revenge of the Sith 3/10
    6. Attack of the Clones 3/10
     
  16. Misch Masch

    Misch Masch Zivilist

    Mir hat Film VII nicht gefallen. Ich ignoriere das Streichen der Inhalte der diversen Bücher durch Disney. Ich finde es ist die schlechteste Art eine Geschichte weiter zur erzählen, indem man zuerst sagt:" Das was ich euch jetzt erzählt habe stimmt gar nicht, es war in Wirklichkeit ganz anders." Genau so kommt es mir durch das Streichen der Bücher nach Film VI vor, die ja schließlilch alle mit einer Star Wars Lizenz entstanden sind.

    Für mich spielt Film VII zeitlich irgendwann nach dem Buch Feuerprobe. Dort wollte Luke die Führung des Jedi-Ordens abgeben und sich zur Meditation zurück ziehen. Dies hat er dann ja auch anscheinend gemacht. Chewbacca könnte z.B. deshalb leben, weil man mit einer ähnlichen Technik wie bei der Star Trek Voyager Folge: Dr. Jetrels Experiment aus seinen Molekülen ggf. mit Hilfe einer machtsensiblen Person und einem Bakta-Tank wieder zusammen setzen konnte (wenn ich in einer Geschichte die ich zu verantworten hätte gewollt hätte, das Chewie noch lebt, hatte ich allerdings eher Han und Chewie in eine Kneipe reingehen lassen, jemanden sagen lassen:" Chewie, du lebst, ich dachte du wärst tot?" und Han hätte anworten können: "Das dachte ich auch, aber wenn Du wüsstest." Dann wäre eine andere Szene gekommen und es wäre offen geblieben warum Chewie lebt.

    Ansonsten gehe ich davon aus, das Han und Leia noch ein viertes Kind bekommen haben und dies nach Ben Kenobi oder Ben Skywalker benannt haben. Der Sohn wurde dann von Luke privat ausgebildet, was aber nicht so lief wie vorgestellt.
    Ben Solo hat sich dann der dunklen Seite zu gewandt und ist dabei auf Snoke und die Erste Ordnung gestoßen. Snoke könnte vorher das Imperium übernommen haben oder die Erste Ordnung ist ein abgespaltener Teil vom Imperium.

    Ich ignoriere zwar bei meiner Auslegung der Geschichte sämtliche Zeit- und Ortsangaben, aber mir gefällt der Gedanke besser, dass Han und Leia irgendwo im Universum noch ein Kind haben. Außerdem gefällt es mir, wenn Luke auch noch ein Kind hat. Alle Personen aus den Büchern können sich ja in einem anderen Teil der Universums aufhalten und werden dashalb im Film nicht erwähnt.

    Der Film VII ist zwar technisch gut gemacht, mit beeindruckenden 3D-Effekten, die Geschichte hat mir aber, wie man wohl gemerkt hat, überhaupt nicht gefallen.

    Ich habe seitdem auch keinen Star Wars Film mehr gesehen und werde es in der nächsten Zeit wohl auch nicht tun, es sei denn Han Solo kommt in einem Film vor, der zeitlich nach Film VII spielt. Dann wäre ich wohl wieder dabei.

    Ich glaube zwar nicht daran, aber vielleicht gibt es ja wieder irgendwann eine neue Hoffnung für mich.
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen

    @Misch Masch Warum willst du E7 unbedingt in den Alten Canon quetschen, wenn dir der Film eh nicht gefällt? :verwirrt:
     
  18. Nomis Ar Somar

    Nomis Ar Somar Grauer Jedi

    Hui, erstmal einen neutralen Respekt vor Deinem Kopfkanon! :eek:

    Da musst Du Dir ja viele Facetten zusammensetzen, wenn Du die Kanons so vermischst. Ich z.B. halte ja die "Jedi Knight"-Reihe um Lukes Akademie und Kyle Katarn, Jaden Korr usw. auch weiterhin als meinen Kanon. Das widerspricht sich ja auch bislang quasi überhaupt nicht mit den neuen Filmen. Aber das von Dir ist jetzt echt interessant, denn ich habe noch niemanden getroffen, der die Geschichte um Kylo Ren und co. mit der um Jacen Solo usw. für sich "vermischt".

    Für mich war das Post-Endor-EU um Jacen Solo, Mara Jade, Yuuzhan Vong usw. nicht wirklich was, daher muss ich auf nicht allzu viel achten, wenn ich mir meinen Kopfkanon "sortiere".
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen

    @Nomis-Ar Somar ...in der Jedi Knight Reihe kommt doch Mara Jade vor ^^
     
  20. Nomis Ar Somar

    Nomis Ar Somar Grauer Jedi

    Ja, ich meine vor allem JK II und JK III. Die ersten Teile eher eingeschränkt. Klar, hin und wieder muss man ein Zahnrädchen austauschen oder rausnehmen, aber ich fahre ganz gut mit dem Kanon. :)
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.