Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Fan-Art Conquistadors Kritzeleien

Dieses Thema im Forum "Fan-Filme, Fiction und Art" wurde erstellt von Conquistador, 21. Januar 2011.

  1. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Na, jetzt übertreib mal nicht :kaw:
    An die Jungs und Mädels da, komme ich doch noch nicht wirklich ran.

    Ich glaube du verstehst mich falsch. Ich weiß, dass es die Nikto zu Zeiten von TOR schon gab. Mein Missfallen an der TOR-Timeline hat mit bestimmten Fakten (z.B. um den Sith Imperator) zu tun.;)
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen

    Nö, tu ich nicht. Das haben jetzt übrigens schon mehrere Leute (die sich mit der Materie auskennen/beschäftigen) gesagt. Is also nicht nur Popokriecherei ;)
    Du hast es schon drauf und schau dir mal die WEG Produkte an... dann wirst dus selber sehen :D
     
  3. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Liebe Minza, du bist hier die letzte, die den Höhlenforscher spielen müsste.
    Klar, bei machen meiner Bilder denke ich auch, dass ich mich selbstübertroffen habe, aber in Sachen wie Szenerie, Perspektive oder Schattierung, finde ich bei mir noch etwas Nachholbedarf.
    Eine nette Sammlung an WEG-Bilder findet man übrigens bei diesem DeviantArtist.

    Gestern Abend habe ich dann noch einen meiner etwas ältereren Charactere ausgegraben. Vllt. kennt ihr ihn noch.



    H.e.g.e.

    Cnq.
     
  4. Lord Barkouris

    Lord Barkouris Darth Aggregate

    Upps, da hast Du denke ich mich falsch verstanden gehabt, denn ich hatte gemeint, dass es die Nikto schon lange Zeit vor den Ereignissen in der Timeline von TOR gab!!! ;):)
    Dein Nikto könnte von den Rüstungsversatzteilen gar ebenso gut aus den Klon-Kriegen stammen - auch wenn Du ihn bewusst z. Zt. von TOR angesiedelt hast. -Damit wollte ich eigtl. bloß ausdrücken, dass Dein Nikto im Grunde innerhalb des EUs von SW weitaus "zeitloser" ist.

    Aber lassen wir das!
    Dein Whipide gefällt mir auch sehr gut! (Die ältere Zeichnung hatte ich noch gar nicht gekannt gehabt!!!). Der würde IMO ganz gut ins "Jedi vs. Sith"-Comic passen!!! :D
     
  5. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    WELTPREMIERE


    ... aber eigentlich nichts Aufregendes.

    Beim surfen durch WP bin ich auf einen Kanon-Charakter gestoßen, den ich mich nun getraut habe zu zeichnen, da das offizielle Bild imho so schlecht ist, dass ich es besser machen könnte.

    Es handelt sich um den iotranischen Kopfgeldjäger Chandrex Grenn.



    H.e.g.e.

    Cnq.
     
  6. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Minzas neustes Werk, hat mich dazu angeregt, mich mal wieder auf das Feld der klassischen Fantasy zu bewegen. Leider sind meine ersten Versuche einen Echsenmenschen zu zeichnen ziemlich in die Hose gegangen (dabei konnte ich die früher besonderst gut).

    Als "Entschädigung" habe ich jetzt mal einen Krieger hoch geladen, welchen ich vor rund einem Monat gezeichnet, und dann i-wie vergessen habe.



    Bullwynn, Sohn des Trydar, Fürst von der Kalten Feste und Bezwinger des Boldes von Thorn.
    Das Bild zeigt ihn mit seinem Schwert Fellbrak (Felsenbrecher).

    Verdammt, jetzt würde ich gern Skyrim spielen :D

    Cnq.
     
  7. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Gondor primulon meine lieben Mitblassnasen,
    ich habe wieder vor eure Augen mit meiner "Kunst" zu belästigen :D

    Diesmal wieder was zu Star Wars, ab "nur" in Schwarz/Weiß (Zeichnungen mit Paint ist eine echt anstrengende Arbeit, und momentan will ich lieber Neues erschaffen)

    Den Anfang mach der Hutte Thoggra. Ein unbedeutender Bandenchef, niederer Abstammung, dafür aber brutal und sehr gerissen.


    Bei diesem Bild ist es mir zum ersten Mal gelungen, einen Hutten richtig hässlich aussehen zu lassen.

    Und dann hätten wir noch den Abyssin Vyrox. Ein Jäger der ganz alten Schule, welcher seine Beute im Nahkampf erlegt, egal wie groß oder bezahnt sie ist.


    H.e.g.e.

    Cnq.

    P.S.: Ich würde gerne wissen, wie es ihr findet, dass ich mir zu jeder Figur eine kleine Geschichte einfallen lasse. Gut oder doch eher überflüssig?
     
  8. Lord Barkouris

    Lord Barkouris Darth Aggregate

    *Oh ja, "belästige" unsere Augen mit Deiner Kunst... Mehr, mehr...!* :p

    Sind jedenfalls beide wieder toll geworden. Mit dem guten Thoggra! hast Du Dir aber mal ein ziemlich schwieriges Motiv gesucht - mit einem Hutten, meine ich! ;):).
    Und was ist mit Vyrox los. Schwebt der in der Luft oder kommen die Beine noch? :p

    Also - von meiner kannst Du damit gerne weitermachen! Mir gefällt das, verleiht Deinen Figuren noch mehr "Tiefe".
    Außer aber, wenn es Dich nervt oder Dir zu einer Figur nichts einfallen sollte. Dann finde ich Deine Zeichnungen auch so klasse. (Ich denke allerdings, dass es IMHo mit kleinen Ideen zu Hintergründen und Geschichten der Figuren auch mehr Spaß machen dürfte diese zu zeichnen, oder?)
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen

    Ich find die Stories sehr passend und mittlerweile nicht mehr wegdenkbar. Bitte damit nicht aufhören...
     
  10. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    JA, so ein Hutte ist schwieriger zu zeichnen als man denkt. Meine bisherigen Zeichnungen dieser Spezies sehen alle viel zu freundlich aus^^
    Und Vyrox hat einfach keine Beine bekommen, weil sie mir auch beim dritten Versuch nicht gelungen sind.:p

    Genau so ist es^^
    Und deshalb muss sich Minza auch keine Sorgen machen, dass ich damit aufhören werde :D
     
  11. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Sodala, nochmal was von mir, diesmal wird's wieder bunter.

    Als erstes einen (noch) namenlosen Geelan Schmuggler.



    Dann noch einen weiteren kanonischen Charakter. Oepoono, ein rodianischer Rebell.



    H.e.g.e.

    Cnq.
     
  12. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    So, es ist gekommen wie es ist, und ich bin selbst dran schuld :D

    Star Wars ist zwar eine Fiktion die mir etliche Motive liefert, aber irgendwann brauche ich eine Pause und uss einfach etwas Anderes zeichnen. Da mir mal wieder nach klassischer Fantasy war, ich aber selbst auf kein Motiv gekommen bin, habe ich mich an jemanden gewandt, die sich sehr gut in Fiktionen auskennt. Minza.
    Ich habe ihr angeboten, einige der Charaktere aus ihrer DnD RPG-Kampagne in iherer Welt Emmergens zu zeichnen.



    Zu Iolyn Moonglance zitiere ich einfach mal die Geek Queen selbst.


    Ein namenloser(?) Wüstenräuber.



    Ein einfacher Untoter.

    Es werden noch weitere Charaktere folgen, also bleibt gespannt^^

    Ich hoffe es gefällt euch, vor allem Minza und ihren Mitspielern.

    Cnq.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen

    Gefallen wäre untertrieben. Ich bin begeistert, meine Ideen in dieser Form zu sehen :kaw:
    Einfach klasse, deine Bilder!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2011
  14. Lord Barkouris

    Lord Barkouris Darth Aggregate

    :jep: - hast wirklich wieder schöne Sachen hier reingestellt. Besonders schön finde ich erst einmal den "bunten Rodianer" - und aber auch wieder ganz fantastisch Deine Figuren zu (Minzas) klassischem Fantasy-Theme. Du hast wirklich ein schönes Händchen für kulturelle Bekleidungsunterschiede und Besonderheiten, was diese betrifft! Man fühlt sich dabei richtig schön in die mittelalterlich Mongolei zurück versetzt - oder in das MA überhaupt!
    Und der Zombie... Ich würde fast sagen, konkurrenzlos! Du hast IMHO wirklich inzwischen eine bemerkenswerte Bandbreite entwickelt.
    Aber...
    ...Nicht nur das! "Verschnauf-Pausen" sind generell wichtig (außer es reißt Dich aus eigenem Antrieb bzw. eigener Motivation, was dann IMO etwas anderes ist!). Jetzt haben wir die Adventszeit und bald darauf Weihnachten. Gönn Dir tatsächlich etwas Ruhe und Erholung - und vergiss, nicht ab und an ein paar schöne neue Comics zu verschmökern!
    (Nicht, das es Deiner Zeichner-Hand noch irgendwann so geht, wie der linken Hand des Zombies in Deinem Bild! ;):D)

    :)
     
  15. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Und weiter geht mein Ausflug in die Welt Emmergens. Diesmal ein Barbar und eine Generälin.



    Ulfgar Thorson - Barbar und Lord der nördlichen Grenzen von Cromshell



    Tuana Reglon - General der 2. Legion von Cromshell

    Keine Sorge, die Pausen nehme ich mir schon, und das mit den Comics hatte ich auch schon vor, vorallem weil jetzt im Dezember einiges rausgekommen ist, was ich gespannt an Serien verfolge :kaw:
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen

    Ka, Ulfgar am Anfang unserer Abenteuer... da waren wir noch richtige Noobs :kaw:
    Und Tuana hat uns jetzt schon auf drei Feldzügen unterstützt. Tolle Frau... gar nicht wie ihr Arsh von Vater :braue

    Ich mag die neuen Zeichnungen :D
     
  17. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Und die nächste Zeichnung, wirst du bestimmt auch mögen :kaw:



    Kimberley McMuffin - Närrin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2011
  18. Minza

    Minza Geek Queen

    Best. Character. Ever.

    Und toll auf Papier gebannt, da kann man nix sagen. So muß der Traum eines gefallenen Sternes aussehen :cool:
     
  19. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    So, und zur Abwechslung mal etwas was nicht von Minza in Auftrag gegeben wurde :D


    Aldross, Priester der heiligen Flamme von Druun.

    Inspiriert bei Fritz Leiber und Mike Mignola
     
  20. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    So, nach ein paar Wochen Star Wars-Abstinenz, wieder etwas aus der GFFA.
    Mein Tribut an die bessere und fast schon vergessene Clone Wars-Serie.



    H.e.g.e.

    Cnq.
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.