Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Disney+ Serien

Dieses Thema im Forum "Star Wars Ablegerfilme und Serien" wurde erstellt von Raven Montclair, 18. Februar 2019.

  1. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

  2. Banthapudu

    Banthapudu loyaler Abgesandter

    So so, eine Lando/Qu'ia und eine Poe/Fynn Serie. Klingt erstmal gut. Erstere halte ich für etwas unrealistisch, da die Quote von Solo so "mäßig" war. Zweitere könnte kommen, um Löcher aus IX zu stopfen oder um IX fortzuführen(?), dann wäre das aber ein MEGA Spoiler.
    Aber solange nix offiziell ist, ist eben nix offiziell. :-D
     
  3. Aiden Thiuro

    Aiden Thiuro Star-Lord, Alphawolf Mitarbeiter

    Tja, das maue Disney+-Angebot muss halt noch aufgepeppt werden. Da machen sich Serien langfristig halt besser als Filme. Für Emilia Clarke dürfte es aber ein Glücksfall sein. Ihre "Leistung" bei Solo fand ich nämlich eher meh. Meiner Meinung nach ist die Frau für die große Leinwand nicht wirklich geschaffen.

    Grüße,
    Aiden
     
    Sebastian_W gefällt das.
  4. garakvsneelix

    garakvsneelix loyaler Abgesandter

    Hmm, ja, muss man mal schauen.

    Einerseits finde ich es ja schon bei Marvel klasse, dass man Serien und Filme enger miteinander verzahnt als bisher. Und dafür eignen sich die Serien in der Tat: um noch weitere Abenteuer unserer Kinohelden zu erzählen oder eben mal Figuren in den Mittelpunkt zu stellen, die es auf der großen Leinwand so dann doch nicht waren (gilt auch für den RO-Poe-Verschnitt, dessen Namen ich aktuell ernsthaft immer wieder vergesse). Das gefällt mir von der Idee her besser als so etwas wie die Marvel-Netflix-Serien, die halt komplett vom Rest losgelöst waren. Und dazu gehört natürlich auch, dass man gerne die ewigwährende Frage "Und wie geht es jetzt mit Figur XY weiter?" in einer Serie behandeln kann, wenn man das in Filmform nicht mehr tun will.

    Gleichzeitig gilt aber für mich irgendwie auch: Cliffhanger aus der Serie sollten doch bitte lieber in der Serie aufgelöst werden, Cliffhanger aus den Filmen sollten doch bitte lieber in den Filmen aufgelöst werden. Dementsprechend stehe ich einer Qui'Ra-Serie aktuell noch etwas skeptisch gegenüber. Eine Zwischenlösung wäre für mich, wenn man sie erstmal in der Serie zeigen würde und sie dann aber auch wieder irgendwann wirklich in einem Nebenfilm auftauchen darf, damit auch für den "Nur-Filmschauer" ihr Schicksal einigermaßen klar wird. Bei Finn und Poe kommt es drauf an: Endet Episode IX wirklich ohne einen expliziten Cliffhanger, also nur mit der Frage "Und wie geht es jetzt weiter mit dem Universum und den überlebenden Figuren?" - wovon man ausgehen kann -, dann habe ich da mit einer Serie um die beiden wenig Probleme. Vielleicht würde ich die Serie aber nicht vor Episode IX ankündigen...

    Ganz abgesehen davon ist mir das aber wieder etwas zu viel auf einmal, was die da planen.
     
  5. Nomis Ar Somar

    Nomis Ar Somar Grauer Jedi

  6. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac junges Senatsmitglied

    An sich ist es ja eine tolle Sache, das mit den Disney+ Serien. Ich mache mir allerdings Sorgen um meine Privatvideothek. Denkt ihr, man kann die künftigen Serien von Disney noch als Bluray kaufen?

    Wenn ich mir vorstelle, es gibt eine Obi-Wan Serie und ich kann sie nicht kaufen - wird mir schlecht.
     
  7. Don Fortuna

    Don Fortuna Zivilist

    Ich denke, es wird alle Serien auf Bluray zu kaufen geben. Das wichtigste bei einer neuen Serie für einen Streaming-Anbieter sind, die Aufrufe der Serie innerhalb eines bestimmten Zeitraums (jeder Haushalt kann maximal nur einmal mitgezählt werden). Hier kann der Streaming-Anbieter sehen ob ein Format erfolgreich ist oder nicht. Damit der Aufruf
    in die Bewertung landet (gezählt wird), muss mindestens 75% des Formates abgerufen worden sein ( d.h. eine Episode einer Serie die 60 Minuten dauert , muss man 45 Minuten streamen damit dies mitgezählt wird). Da die Streaming-Anbieter weiter an Umsätzen interressiert sind, werden sie die Serien nach einem gewissen Zeitraum noch mal
    verkaufen wollen. Die Streaming-Anbieter sind in der Regel an Neukunden interessiert und nicht an Bestandskunden. Bestandskunden sind in der Regel viel zu teuer. Da jede weitere
    Staffel einer Serie immer teurer wird und auch die Abrufquoten sinken mit der Zeit, damit wird weniger Gewinn realisiert. Optimal sind Serien, welche ca. 3-4 Staffeln lang sind.
    In der Regel bestellen die Anbieter die zweite Staffel sehr frühzeitig, damit die Kosten noch geringer ausfallen (da wenn The Mandalorian Staffel 1 erfolgreich wird, wollen die Schauspieller usw. mehr Geld bei der nächsten Staffel, deshalb hat Disney die zweite Staffel bestimmt zu ähnlichen Konditionen wie die erste gekauft, da sie zwar ein Risiko eingehen,(wissen ja nicht ob die erste Staffel von The Mandalorien erfolgreich wird oder nicht, sa sie sie so früh gekauft haben.
     
    Ansiv Reeblac gefällt das.
  8. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac junges Senatsmitglied

    Ja das ist natürlich ein Punkt. Allerdings muss ich hier als Negativbeispiel "Stranger Things" nennen. Keine Bluray.....u das seit 4 Jahren. :unsure:
     
  9. garakvsneelix

    garakvsneelix loyaler Abgesandter

    Ich würde halt eher nicht mit einer zeitnahen Veröffentlichung rechnen, sondern mehr mit einer nach ein paar Jahren. Dass sich Disney aber bei einem bestehenden Franchise das Geld der Sammler entgehen lässt, die das halt vollständig im Regal stehen haben wollen, kann ich kaum glauben. Das ist bei den Marvel-Netflix-Serien auch nicht passiert. Bei "Stranger Things" ist das, denke ich mal, aktuell etwas anderes, weil das halt das Zugpferd des Streaming-Dienstes Netflix ist, ohne aber zugleich in ein anderes Franchise eingebunden zu sein. Die Serie, die als der "goldene Höhepunkt" der Streaming-Serien gehandelt wird, erscheint logischerweise eben nicht so schnell auf Scheibe.
     
  10. Don Fortuna

    Don Fortuna Zivilist

    "Stranger Things" gibt es nur in den USA als Blurays, welche in einer VHS Verpackung verpackt sind. Ja dass stimmt auf deutsch gibt es
    die Serie leider nicht, schade.
     
    Ansiv Reeblac gefällt das.
  11. Minza

    Minza Geek Queen

    So schwer isses aber jetzt auch nicht, Stranger Things im Regal stehen zu haben. War ein Mausklick und 40€ 0_o
     
    garakvsneelix gefällt das.
  12. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac junges Senatsmitglied

    Ja die ist aber dann ohne deutsche Tonspur oder? :-(
     
    garakvsneelix gefällt das.
  13. Minza

    Minza Geek Queen

    Is ja auch keine deutsche Serie :kaw: ;)
     
    Ansiv Reeblac gefällt das.
  14. Don Fortuna

    Don Fortuna Zivilist

    Super es sieht so aus, als bekämmen wir eine dritte Realserie, welche während der Zeit der originanalen Trilogie spielt (RO und Solo zähle ich mit dazu).
    Ich bin sehr froh, dass es nach dem Solo Flop (mir hat der Film sehr gefallen) mit den Realserien weiter geht. Da ich ein Fan der alten Trilogie bin,
    hat es mich noch mehr erfreut. Was meint Ihr, was könnte der Inhalt der neuen Obi-Wan-Serie sein? (offiziel zwar noch nicht bestätigt, aber gehen wir mal davon aus sie kommt)

    Ich habe einige Comics über Obi-Wan gelesen und deshalb denke ich, folgende Elemente könnten eine Rolle in der Serie spielen:

    - Schauplatz: Tatooine
    - Mos Eisley oder Mos Espa
    - Tusken (eine Geschichte die in Fort Tusken spielt)
    - Jawas
    - Skiff Guards die Obi-Wan suchen
    - Jabba und Jabbas Palast (würde ich mir wünschen, da es ein tolles Setting war)
    - Kopfgeldjäger welche hinter Luke her sind
    - junger Solo als Cameo

    es wäre schön, wenn wir am Anfang der Serie, auch mal den Altag von Obi-Wan gezeigt bekommen (würde mir gefallen)
    ich denke die Serie wird eine Mini-Serie, welche auf sechs Episoden ausgelegt sein wird (so wie im Vorfeld spekulliert).
     
  15. Banthapudu

    Banthapudu loyaler Abgesandter

    JAWAS! Ich hab damals in der Star Wars Ausstellung eine Konzeptzeichnung eines Jawadorfes gesehen. Das möchte ich mal umgesetzt sehen. Da hätte ich Bock drauf.

    Auch cool wäre, wenn Obi mit seinem alten Meister Kontakt aufnimmt, so ne Meditations-Skype-Sitzung.
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.