Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Episode VIII Spoiler Star Wars: Der letzte Jedi Soundtrack

Dieses Thema im Forum "Episode VIII - The Last Jedi" wurde erstellt von Count Flo, 7. Mai 2016.

  1. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

    Ok damit habe ich persönlich nicht gerechnet. John Williams beginnt mit den Aufnahmen des Soundtracks für Episode VIII schon diesen Monat.

    Quelle: http://www.starwars-union.de/nachri...ginnt-bald-mit-den-Aufnahmen-zu-Episode-VIII/
     
    MrVizor und Ilargi Zuri gefällt das.
  2. garakvsneelix

    garakvsneelix loyaler Abgesandter

    Wirkt mir fast so, als hätte man halt, als man damals das Release von Episode VIII verschoben hat, eigentlich schon viele Pläne auf Mai ausgerichtet gehabt und einiges wurde dann halt auch nicht mehr verschoben. Oder sie machen es so, dass Williams die Musik schreibt und dann ähnlich wie einst bei Morricone und Leone bestimmte Szenen nach der Musik geschnitten werden. Das würde sogar mal so manchen Problemen, die neulich im Marvel-Thread genannt wurden, entgegenwirken...
     
  3. Ilargi Zuri

    Ilargi Zuri Inkling

    @garakvsneelix Ähm ... ist Herr Johnson nicht bereits seit einigen Monaten mit schneiden beschäftigt?:verwirrt: denke mal diese News von Entertaiment Weekly hat mehr mit dem verschieben zu tun. Nämlich das die Verantwortlich sich überlegen ob es in Zukunft überhaupt noch Episodenfilme geben wird.

    Andere Sache, ich hatte das zwar auch in SWU angesprochen, aber ich frage auch hier nochmal an:

    Kann mir einer vielleicht helfen wo ich mir einen Schallplattenspieler leihen kann?

    Wir sortieren (immer noch, 2001 ist mein Großvater gestorben) die Schallplatten-Sammlung meiner Großeltern aus, einige behalten wir, einige geben wir in gute Hände ab, etc. leider ist der Schallplattenspieler meines Opas vor kurzem ein wenig kaputt gegangen:( das Ding war über fünfzig Jahre alt, ich glaube es ist verdienter Maßen in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Wir versuchen ihn noch zu retten, leider ist es bei einem dermassen alten Stück recht schwierig Ersatzteile zu bekommen, es reparieren zu lassen ist sogar teurer als einen neuen zu kaufen, aber der sentimentale Wert dieses Stücks überwiegt den tatsächlichen Wert bei weitem.

    Zurück zum Thema, diese zum Teil über fünfzig Jahre alte Sammlung (die leider gottes riesig war) enthält auch eine Star Wars Schallplatte:clap: die ich natürlich behalten möchte. Bis ich und mein Bruder allerdings in die Dickschädel unserer Mutter und Tante reingekriegt haben, das wir einen neuen Plattenspieler kaufen, könnten allerdings nochmal gut fünfzig Jahre vergehen:wallb Ich würde halt gerne wissen ob die Platte noch in Ordnung ist, meine Großweltern haben diese Sammlung in guten Zustand zurückgelassen, aber ... Vorsicht ist besser als nachsicht.
     
  4. garakvsneelix

    garakvsneelix loyaler Abgesandter

    Auf diese News bezog ich mich aber gar nicht... Mir ging es eigentlich rein darum, warum Williams jetzt doch schon verhältnismäßig früh mit dem Soundtrack beginnt...
     
    Ilargi Zuri gefällt das.
  5. Ilargi Zuri

    Ilargi Zuri Inkling

    Aso, dann hatte ich dich falsch verstanden, entschuldige bitte.
     
    garakvsneelix gefällt das.
  6. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

    Ich denke das könnte damit zu tun haben was Du angemerkt hast, oder das die Termine schon auf Mai ausgerichtet waren.Und vielleicht hat John Williams so seine Termine danach ausgerichtet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2016
    MrVizor und Ilargi Zuri gefällt das.
  7. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

    Rian Johnson und John Williams schickten per Twitter bezüglich des 4.Mais einen Gruß an die Fans raus,da die beiden gleichzeitig im Tonstudio zugegen sind nehme ich an das die beiden schwer mit den Soundtrack zu The Last Jedi beschäftigt sind. ;)

    Quelle: https://twitter.com/starwars/status/860232342429892608
     
  8. Rhiann Nerilles

    Rhiann Nerilles Steampunk Jedi

    Ich freue mich auch schon auf den Soundtrack (auch wenn ich beim TFA-OST ständig an Harry Potter erinnert war). Drücken wir alle Daumen, die wir haben und nicht haben, dass der Meister uns auch für IX und die beiden Spin-Offs (wobei die auch gern von James Newton Howard gemacht werden dürfen, wenn Williams Kalender voll sein sollte) erhalten bleibt.

    Ob er wohl auch den neuen Indy machen wird? Ich hoffe doch darauf, auch wenn ich generell nicht möchte, dass ein neuer Indy gedreht wird.. mir hat der Kristallschädel schon gereicht um zu wissen, dass man kein Fandom wirklich ausreizen sollte.
     
  9. Banthapudu

    Banthapudu junger Botschafter

    John macht das schon. Auch wenn der Soundtrack zu Ep. XII sich leicht von der übrigen Episoden unterscheidet, ist ihm mit Rays Thema mal wieder ein Geniestreich gelungen. Ich kann mich an The Scavanger nicht satt hören und hoffe, dass er dieses Stück für XIII noch ausbauen wird.
     
  10. Geist

    Geist Gesperrt

    Episode XII und XIII? Meinst du nicht, dass du da etwas optimistisch bist? ;)
     
  11. Banthapudu

    Banthapudu junger Botschafter

    :whistling: Das packt der schon.
    Mein Fehler: V statt X. Obwohl ich's ihm gönnen würde.
     
  12. Geist

    Geist Gesperrt

    Nicht nur du, mein Freund... nicht nur du.
     
    Ilargi Zuri und Banthapudu gefällt das.
  13. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

    Es wurde ein ganz interessantes Interview mit Mark Graham geführt,der der Besitzer von Joann Kane Music ist.Diese Firma ist wohl in der Bearbeitung von Musik tätig,außerdem hat diese Firma schon mehrmals mit John Williams zusammengearbeitet so auch an Star Wars: The Last Jedi. Er erklärt in diesem Interview die Arbeitsweise von John Williams was ich eigentlich ganz lesenswert finde,dieses interview haben die Miarbeiter von Star Wars-Union übersetzt.

    Quelle: http://www.starwars-union.de/nachri...rt-Einblicke-in-die-Arbeit-mit-John-Williams/
     
  14. Banthapudu

    Banthapudu junger Botschafter

    Hab ich auch gelesen. Interessant finde ich, wie er die Veränderungen in der Arbeitsweise von JW über die Jahre beschreibt und dass man nicht versucht die alten Orchestrationen zu kopieren, sondern offen für Neues bleibt. Was man am Score von TFA auch merkt. Mal schauen wie der nächste wird. Hauptsache er vergisst nicht wieder Streicher in dir Partitur reinzuschreiben :D
     
  15. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

    Das merkt man eigentlich an fast jeden Soundtrack von John Williams,und genau das lobe ich mir an der Musik von Ihm.
     
  16. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

    Deak gefällt das.
  17. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

    Die Trackliste des Soundtracks von Star Wars: Der letzte Jedi wurde geleakt.

    Quelle: https://www.starwars-union.de/nachrichten/18961/Dies-ist-die-Trackliste-des-Die-letzten-Jedi-Scores/
     
  18. Banthapudu

    Banthapudu junger Botschafter

    Ich bin am hin und her überlegen, ob ich den Soubdtrack vorbestellen soll, aber knapp 18 € sin schon happich, wenn man bedenkt, dass das teurer als die Blu Ray ist. Ich warte wohl mit dem Kauf, bis der Film draußen ist und ich ihn gesehen habe. Die Titelliste läd ja zum Spekulieren ein. Ob mit Chrome Dome Phasma gemeint ist?
    Mich hat übrigens am TFA-Soundtrack-Cover gestört, dass die Trackliste nicht auf dem Backcover zu sehen ist. Hoffe, das handhabt man diesmal anders.
     
  19. Ilargi Zuri

    Ilargi Zuri Inkling

    Und ich antworte hier, denn das hat nur am Rande mit der Story zu tun. Zumindest so wie ich antworten möchte und damit alle wissen worum es geht habe ich mal alle relevanten Zitate hergeholt. Deine Einwände sind korrekt und haben durchaus eine nicht zu negierende Relevanz die man bedenken sollte ... jedoch sollten wir nicht vergessen das der Track Nummer 16 umgeben ist von Stücken die ebenfalls ambivalent und Mehrdeutig sind ... ich stecke diese Vermutungen mal in Spoiler da die Titel selbst schon Spoiler sein können.

    "Chrome Dome" heißt streng übersetzt Chromehaube und ist somit VIELLEICHT auf Phasma gemünzt, ABER das hier ist auch Chrom und an was erinnert uns das?
    [​IMG]
    Was vermutlich bedeutet, Chrome Dome ist ehemalige Rebellenbasis auf CRAIT. Genaugenommen ist das Chromtrioxid, aber es ist ROT:x3: Weswegen ICH zu der Vermutung gelange das Chrome Dome und Battle of Crait zwei harmonische Stücke sind die Motivisch perfekt ineinander passen und deswegen zusammen in der Liste auftauchen, was allerdings NICHT bedeutet das sie an dieser Stelle im Film auftauchen. Ich wusste das übrigens schon früher da Chrom und dessen verschiedene Verbindungen eine Leidenschaft meiner Chemielehrerin waren, sie hat uns verschiedene chemische Reaktionen anhand von Chrom gezeigt, ich musste nur eine halbwegs sichere Quelle für den Bildbeweis finden und meine letzte Chemiestunde bei ihr, ist schon einige Zeit her.;-)

    Deswegen denke ich das wir keinesfalls sagen OB der von dir aufgeführte Track wirklich an dieser Stelle im Film auftaucht, gerade die ihn umgebene Tracks sind möglicherweise Motive die im Film mehrmals vorkommen wenn es die Situation bedingt.:-);-)
     
  20. ObiAna

    ObiAna grauer Jedi

    Mir macht keiner etwas vor in Sachen Filmmusik bzw orchestralem Score. Das war schon meine Leidenschaft im Mutterleib.

    Bin gespannt auf den Score von The last jedi. Den richtigen complete Score wie schon bei der PT dürfte es offiziell ja mal wieder nicht geben.

    Und ja, chronologisch sind die wenigsten Soundtracks. Auch enthalten sie meist nicht die offiziellen für den Film eingespielten Versionen, sondern sind oft anders gemixt und zusammen geschnitten für die Home CD. Und, die Hälfte des Score fehlt meistens.
    Ganz schlimm fand ich da zb Armageddon(Rabin/Gregson Williams) und auch Revenge of the Sith.
    Allein bei Armageddon waren eigentlich alle Stücke von Harry Gregson Williams nicht mit auf der offiziellen Score CD. Nicht zu verwechseln mit dem Soundtrack Album.

    Wer es legal, complete und chronologisch und original haben will, sollte mal bei La La Land Records vorbei schauen - die haben in den Jahren eine Menge Soundtracks neu aufgelegt, als complete Soundtracks in chronologischer Reihenfolge wie im Film, plus der echten Filmversion der Stücke. Leider bislang noch kein Star Wars dabei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2017
    Nomis Ar Somar gefällt das.

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.