Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Episode IX Spoiler Offizielle Bilder und Spyfotos - Star Wars: Episode IX

Dieses Thema im Forum "Episode IX (mit Spoiler)" wurde erstellt von Count Flo, 13. August 2018.

  1. Minza

    Minza Geek Queen

    Yeay! :kaw:

    Nay :facep:
     
    Aiden Thiuro und Darth Stassen gefällt das.
  2. Conquistador

    Conquistador No school like the old school Premium

    Whiphid-Pferde :confused:
     
  3. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Da sind die Pferde auf denen Cliegg Lars geritten ist. Endlich!

    Das Bild von Kylo und Rey sieht einfach nur mega aus.
     
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Bilder sind gut, wenn auch eher aus künstlerischer Sicht. Was drauf ist hat wenig von Star Wars, sondern eher was von Mad Max 2.... sieht so aus als hätte man es nach 36 Jahren doch noch geschaft, die Fortsetzung von "Metalstorm: The Destruction of Jared Syn" zu drehen.

    Das Foto von Hux mit dem anderen Typen finde ich am besten. Mal wieder einer der einen besseren Hux abgegeben hätte.
     
    Aiden Thiuro und Ansiv Reeblac gefällt das.
  5. -=15!=-*Harak!r!

    -=15!=-*Harak!r! Podiumsbesucher

    Ein Flashback beim Tempel wäre möglich, aber dann wären die Flashbacks in TLJ absichtlich irreführend inszeniert bzw dargestellt.

    Luke hatte bei der Zerstörung des Tempel, keinen Handschuh an, kürzere Haare, nicht ganz so viel Bart, andere Kleidung und braune Haare. Glaubt man also den Bildern aus TLJ, wäre ein erneuter Flashback am Tempel somit auszuschließen. Dann bliebe nur die Frage, kann es überhaupt ein Flashback sein? R2D2 wurde deaktiviert und der Droide trifft erst mit Rey erneut auf Luke. Zu einer Szene auf Ahch-To passt es nicht, außer sie zwicken etwas aus der Timeline von Reys Ausbildung rein, dass in TLJ nicht gezeigt wurde. Wenn nicht müsste Luke, nach der Zerstörung des Tempel, mindestens noch Monate (anhand Haarwuchs, Haarfarbe) mit R2D2 wo anders gewesen sein, bevor er auf die Insel geht.

    Könnte er in Episode 9 lebendig zurückkommen ?
     

    Anhänge:

    Bollux gefällt das.
  6. Darth Henricus

    Darth Henricus Zivilist

    Könnte es nicht auch so eine Art Machtgeist-Ding wie am Ende von Ep. 6 sein? Luke vor dem Ergebnis der finalen Schlacht gegen die erste Ordnung und er schaut der feiernden Rey bestätigend zu. Die Erscheinung neben R2 wäre dann ein Zufall und netter Verweis auf gemeinsame alte Zeiten.
    Um nichts zu spoilern hätte man hier einfach das typisch geisterhafte Erscheinungsbild weggelassen.
     
    Melisande gefällt das.
  7. Melisande

    Melisande Senatsbesucher

    Ja ich glaube auch dran, das es hier sich um eine Machtgeist Erscheinung handelt - AUßER wir reisen quasi zurück, wohin auch immer (vl. in Reys/Kylos Vision) wo Luke "leibhaftig" neben ihr/ihm in Erscheinung treten könnte.

    Sonst sind die Bilder gut, aber am besten gefallen mir die beiden Cover sowie vielen, dass Bild im Regen mit Kylo & Rey. Aufgrund der Oberfläche, auf denen die Beiden scheinbar stehen, tippe ich auf den zweiten Todesstern (der im Trailer zu sehen war.)
     
  8. KdS

    KdS Senatsbesucher

    Denke auch, dass das ein Machtgeistbild ohne Aura ist. Allerdings halte ich das marketingtechnisch für problematisch. Es gibt sehr viele, die sich wünschen, dass Luke wieder lebendig zurückkehrt (und eben nicht nur in Flashbacks). Wenn man dieser Option mit solchen Bildern zu viel Futter gibt, sie dann aber nicht umsetzt, kann das wieder viel Ärger mit Fans geben, die sich getäuscht fühlen...
     
  9. Melisande

    Melisande Senatsbesucher

    auch wenn ich ev. virtuelle Schläge bekomme - ich bin dafür, dass Luke tot bleibt - sollte aus irgendeinen Grund in Star Wars es plötzlich möglich sein wiederaufzuerstehen (jetzt lassen wir mal den Imperator beiseite) müssten wir dann aber bitte ALLE sehen.. und nicht nur Luke (ich mag Mark Hamill sehr gerne, btw) sondern auch Han & Anakin in Fleisch und Blut! hehe, okee bei den Beiden wäre ich nicht einmal abgeneigt..
     
  10. The_WARSLER_of_LIGHT

    The_WARSLER_of_LIGHT ANAKIN is MY HERO

    Braucht es jetzt echt noch einen Wüstenplaneten, haben wir nicht schon genug davon mittlerweile? (3 Stück). Die hätten mal lieber Jakku richtig einbringen sollen statt noch einen solchen Planeten nun auszugraben. Typisch Abrams keine Ideen und Einfälle was exotische Planeten betrifft. Ich hab da ein ganz mieses Gefühl. Wie konnte man ihm nur diesen Film anvertrauen, der setzt ihn wieder in den Sand, im wahrsten Sinne des Wortes auch diesmal. Ich kann mir nicht vorstellen wie dieser Film die komplette Saga würdig beenden soll. Unter 3 h sollte die Laufzeit auf keinen Fall sein. Der Film müsste soviel rausreißen aus den letzten beiden Sequel Filmen, aber stattdessen bekommt man einen neuen Wüstenplaneten und einen neuen Schneeplanet, oh wie spannend. (Sarkusmus). Ich hoffe bloß die Musik wird wenigsens gut, der Film an sich scheint nicht das gelbe vom Ei zu werden. Und wenn Abrams jetzt mit seinen komischen Schnitten um die Ecke kommt und alles abgehackt und gehetzt wirkt, dann ist die Sequel Trilogie für mich endgültig begraben. Es gibt soviele Regisseure auf der Welt, warum gerade den nehmen der Star Wars nicht mal versteht und alles nur recycelt. Bei solchen Meldungen habe ich keine große Lust mir den Film anzuschauen. Und müssen wir wirklich wieder Hux ertragen, reicht es nicht mal mit dem, kann der nicht einfach verschitt gehen, diese Witzfigur hat doch alles verloren an Authorität was man verlieren kann. Will den überhaupt noch jemand sehn? Diese Pferdeähnlichen Tiere gefallen mir auch nicht, die Gesichter der Tiere sind einfach nur häßlich. Insgesamt nach der psotiven Meldung mit dem Imperator doch ein herber Rückschlag, was aber bei Abrams auch nicht wirklich anders zu erwarten war. Für einen Abschluss Film dieses Ausmaßen einer Saga über sage und schreibe 9 Teile hätte es jemanden bedurft der das Zeug dazu hat, James Cameron hatte ich das ohne weiteres zugetraut, Peter Jackson ebenso selbst dem Mad Max Regisseur, aber Abrams... nein der ist dem nicht gewachsen. Star Wars sollte exotisch sein, sich anders anfühlen, überraschendes bieten und nicht wieder mit Wüsten- und Schneeplaneten daherkommen. Man Goerge Lucas hat es doch in der Prequel Trilogie vorgemacht wie exotisch man andere Planeten gestalten kann, so das sich nicht alles wiederholt, warum schaut sich Abrams davon nicht mal was ab? Ich will nicht mir vorkommen als wenn Star Wars auf der Erde spielt, heute ist soviel möglich mit Computergrafiken, da wird man es wohl hinkriegen ein paar originelle sehenswerte neue Planeten zu erschaffen, wenn es schon neue sein müssen. Ich versteh den Mann es nicht, hat der bei Star Wars nie aufgepasst was da alles möglich sein sollte? Fazit: Wiedermal enttäuschend was einem hier präsentiert wird.
     
    Darth ED und Bollux gefällt das.
  11. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

    Ja ich
     
  12. Ilargi Zuri

    Ilargi Zuri Inkling

    @The_WARSLER_of_LIGHT Du weißt schon das Abrams und sein Co-Autor den gesamten Film um die nicht verwendeten Leia-Szenen aus 2 Filmen geplant haben und deswegen nur eine begrenzte Auswahl an Möglichkeiten für das Setting der Szenen gibt. Und das heißt grüner Waldplanet, weißer Schneeplanet/Salzwüstenplanet und gelber Sandiger Planet.
    Er muss halt mit dem arbeiten was er hat und das heißt die Schauplätze werden sich zwangsläufig wiederholen.
     
  13. Mr. Kevora

    Mr. Kevora LP-Soldier Premium

    [​IMG]

    Troll Alert!
     
    Richard Reynolds und Count Flo gefällt das.
  14. The_WARSLER_of_LIGHT

    The_WARSLER_of_LIGHT ANAKIN is MY HERO

    Also ich nicht, genausowenig wie Phasma, mir hat das gereicht wie der am Anfang von die letzten Jedi auf dem Boden herumgewürfelt wurde. Ich fand Hux früher schon nicht so prall, aber da konnte ich zumindest noch mitgehen mit seinem Fanatismus, aber danach wurde es doch einfach nur noch grausig mit ihm. Phasma hätte ich auch im Müllschlucker gelassen und nich wieder mit nner Picke aufstehen lassen, die hat doch auch nichts mehr gerissen.



    Wir leben im 21 Jahrhundert und nicht mehr in den 80-iger oder 90-igern. Ist dir niemal der Gedanke gekommen das die Technik sich ständig weiter entwickelt und das man heute ohne große Probleme Figuren aus Szenen ausschneiden kann und in andere Umgebungen setzen kann? Du kannst heute mit dem Handy sachen machen die war früher nicht mal im Traum dran zu denken, nur mal so als Beispiel. Man das mit Personen in andere Hintergründe einfügen hab ich sogar schon gemacht bei Weihnachtskarten und ich bin nur Amateurin der niedirgsten Art. Also wenn die mit ihren Hochleistungsrechnern und extra geschriebenen Programmen das nicht hinbekommmen dann fress ich nen Besen. Was noch schwierig ist sind Gesichter zu modulieren oder wie sich das nennt, das sah man an Tarkin in Rogue One, aber selbst da soll Matin Scorsesse oder wie der heißt mit seinem neuen Film den Durchbruch geschaffen haben, was bei Michael Douglas in dem Ameisenfilm schon nicht schlecht aussah, Stichwort auch Verjüngung. Da wird man wohl Leia in jede Szene einbauen können die einem Vorschwebt an Planeten, nur die Dialoge müssen stimmmig sein, aber selbst die soll man schon modifizieren können ohne das man es merkt das jemand was ganz anderes eigentlich im Original gesagt hat. Also komm mir nicht so, das wir noch im Mittelalter mit der Technik rumhängen. Was sein kann das es eine Kostenfrage ist, gut damit gehe ich mit, aber durch diese ganze Digitalisierung soll ja eigentlich alles auch auf lange Sicht billiger werden, so das es daran eigentlich nicht unbedingt hängen sollte.
     
  15. The_WARSLER_of_LIGHT

    The_WARSLER_of_LIGHT ANAKIN is MY HERO

    Wo der Facepalmsmiley wenn man ihn mal braucht. Man Junge wo lebst du, schon mal was von Meinungsfreiheit gehört, ich muss nicht das gut finden was du gut findest und ich beleidige dich auch nicht. Aber ich kann das auch, wenn ich muss das ist keine Kunst sondern nur Dummheit, also pass auf was du sagst zu mir. Ich kann auch anders wenn man mir so blöd kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2019
  16. Mr. Kevora

    Mr. Kevora LP-Soldier Premium

    :rofl::rofl::rofl:

    Sorry, aber dem muss ich nichts weiter hinzufügen, oder? :facep:
     
    Richard Reynolds gefällt das.
  17. The_WARSLER_of_LIGHT

    The_WARSLER_of_LIGHT ANAKIN is MY HERO

    Nein mussst du nicht, schon dein erster Ansatz war schwachfug und ich muss mich auch nicht mir dir abgeben, dafür ist mir meine Zeit zu schade um sie für solche Menschen wie dich zu verschwenden, die nur Leute beleidigen und sich dabei noch gut vorkommen wahrscheinlich. Lass dir gesagt sein, das du damit bei mir auf Granit beist, ich weis mich durchaus zu verteidigen.
     
  18. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter


    *************************************
    So, an dieser Stelle beenden wir die gegenseitigen Anfeindungen gleich wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2019
    Banthapudu gefällt das.
  19. The_WARSLER_of_LIGHT

    The_WARSLER_of_LIGHT ANAKIN is MY HERO

    Es ist mittlerweile der vierte Wüstenplanet und ich es gibt auch schon wiedermal einen Schneeplanet, wenn das nicht vor Innovation glänzt!
    Nur weil es für dich keinen Sinn macht muss das nicht für andere gelten, kannst ja nicht nur von dir ausgehen.
    Zugegeben ich reagiere da empfindlich, weil ich das unterste Schublade finde jemanden dazu abzustempeln ohne mit ihm wenigstens mal geredet zu haben. Mach ich das bei Dir? Ich glaube wohl nicht.
    Du hast angefangen, ich sage nur das ich das mit mir nicht machen lasse, musst dir nicht stark vorkommen weil du eine Frau unterdrücken willst in ihrer Meinung.
    Jeder kann seine Meinung haben, aber deshalb beleidigt man niemanden den man nicht mal kennt.
    Meine Latten sind an Ort und Stelle, mach dir darüber mal keine Sorgen, überlege lieber mal wie du mit Leuten umgehst die dir nichts getan haben.
    Wenn du mit mir ordentlich redest, dann brauchst dich auch nicht vor mir zu vertecken, dann bin ich auch freundlich zu dir.

    @ Dr. Sol: Ich hab nicht angefangen, aber lasse mir das auch nicht gefallen und habe das denke ich auch zum Ausdruck gebracht.
     
  20. Mr. Kevora

    Mr. Kevora LP-Soldier Premium

    Ich möchte diesen Kindergarten eigentlich nicht weiter fortführen, aber Sexismus brauche ich mir nicht vorwerfen lassen! Es interessiert mich nen Scheißdreck ob du männlich, weiblich oder sonstige bist. Aber dieser zusammenhangslose Vorwurf, gepaart mit deiner vorherigen aufbrausenden Reaktion (Hauptsache über etwas aufregen, Hauptsache darauf warten dass man Stress anfangen kann) zeigt mir genau, welche Art Mensch du bist und da besteht auf meiner Seite echt kein Bedürfnis dich kennenzulernen.

    Die Diskussion ist für mich beendet.
     
    Richard Reynolds gefällt das.

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.